Kaspersky Small Office Security 2.0 (File Server)

 
 
 

Was geschieht nach dem Ablauf meiner Lizenz für Kaspersky Small Office Security 2?

Zurück zum "Lizenzverwaltung"
2012 Jan 24 Artikel ID: 5917
 
 
 
 
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Small Office Security 2

Nach dem Ablauf der Gültigkeitsdauer einer kommerziellen Lizenz (ein kommerzieller Aktivierungscode besitzt eine Gültigkeit von einem oder zwei Jahren) schränkt sich die Funktionalität von Kaspersky Kaspersky Small Office Security 2 folgendermaßen ein:

  • Schutz-Center arbeitet weiterhin, allerdings können keine aktuellen Datenbanken geladen werden. Beispielsweise werden durch das Programm weiterhin infizierte Objekte desinfiziert und Spam ausgefilter. Dies allerdings nur mit den Datenbanken vor Ablauf der Lizenz 
  • Das Backup erlaubt weiterhin die Wiederherstellung bereits erstellter Backups. Allerdings ist es nicht möglich, neue Backups zu erstellen 
  • Das Richtlinien-Manager in Kaspersky Small Office Security 2 für Personal Computer ist nicht mehr verfügbar
  • Die Zusätzlichen Funktionen sind nicht mehr verfügbar 
  • Die Verschlüsselung erlaubt weiterhin den Zugriff auf vorhandene Container, allerdings können keine neuen mehr erstellt werden 
  • Der Password Manager erlaubt weiterhin den Zugriff auf vorhandene Benutzerdaten. Es ist allerdings nicht mehr möglich, neue Benutzerdaten zu erstellen oder vorhandene zu ändern

InformationWenn Sie einen kommerziellen Aktivierungscode verwendet haben, ist es nicht mehr möglich, eine Testlizenz zu aktivieren. 

Nach dem Ablauf einer Testlizenz (diese sind in der Regel 30 Tage gültig) schränkt sich die Funktionalität von Kaspersky Small Office Security 2 folgendermaßen ein: 

  • Schutz-Center ist nicht mehr verfügbar 
  • Das Backup erlaubt weiterhin die Wiederherstellung bereits erstellter Backups. Allerdings ist es nicht möglich, neue Backups zu erstellen 
  • Das Richtlinien-Manager in Kaspersky Small Office Security 2 für Personal Computer ist nicht mehr verfügbar 
  • Die Zusätzlichen Funktionen sind nicht mehr verfügbar 
  • Die Verschlüsselung erlaubt weiterhin den Zugriff auf vorhandene Container, allerdings können keine neuen mehr erstellt werden 
  • Der Password Manager erlaubt weiterhin den Zugriff auf vorhandene Benutzerdaten. Es ist allerdings nicht mehr möglich, neue Benutzerdaten zu erstellen oder vorhandene zu ändern

InformationDie Aktivierung einer Testlizenz ist nur einmalig möglich. Das bedeutet unter anderem, dass Sie eine Testlizenz nicht mit einer Testlizenz verlängern können. 

Um die volle Funktionalität von Kaspersky Small Office Security 2 wiederherzustellen, nach dem der Aktivierungscode ausgelaufen ist, benötigen Sie einen neuen gültigen Aktivierungscode für Kaspersky Small Office Security 2. Eine Neuinstallation des Programms ist nicht nötig. 

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein