Kaspersky Internet Security 2012

 
 
 

Wie starte ich eine Untersuchung in Kaspersky Internet Security 2012?

Zurück zum "Erste Schritte"
2012 Aug 13 Artikel ID: 6310
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Internet Security 2012

Die Untersuchung des Computers auf Viren und Schwachstellen ist eine der wichtigsten Funktionen für die Sicherheit des Rechners. Während der Virenuntersuchung wird die Verbreitung schädlichen Codes erkannt, der aus irgendeinem Grund von dem Schutz vor schädlichen Programmen nicht erkannt wurde. 

Die Spezialisten von Kaspersky Lab haben für die Virenuntersuchung und die Schwachstellensuche Aufgaben vordefiniert:

  • Bei der vollständigen Untersuchung handelt es sich um eine ausführliche Untersuchung des gesamten Systems. Standardmäßig werden folgende Objekte untersucht: Systemspeicher, Objekte, die beim Systemstart gestartet werden, Systemwiederherstellung, Mail-Datenbanken, Festplatten, Wechseldatenträger und Netzlaufwerke.
  • Die Untersuchung kritischer Bereiche umfasst die Untersuchung von Objekten, die beim Start des Betriebssystems geladen werden, die Untersuchung des Systemspeichers und der Bootsektoren der Festplatte. 
  • Durch die Schwachstellensuche wird in Programmen das Vorhandensein von Sicherheitslücken erkannt, die Angreifern zur Verbreitung schädlicher Objekte und zum Zugriff auf persönliche Daten dienen können. 
  • Benutzerdefinierte Untersuchung. Es kann ein beliebiges Objekt des Dateisystems auf dem Computer untersucht werden.

Die Untersuchung kann folgendermaßen gestartet werden:

  • Aus dem Programmhauptfenster 
  • mit Hilfe einer zuvor erstellten Verkn üpfung.

Wie starte ich die Untersuchung aus dem Programmhauptfenster von Kaspersky Internet Security 2012?

Um die Untersuchung im Programmhauptfenster von Kaspersky Internet Security 2012 zu starten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie das Programmhauptfenster.
  2. Klicken Sie im unteren Fensterbereich auf die Schaltfl äche Untersuchung.
  3. Im Fenster Untersuchung gehen Sie folgendermaßen vor:
    • Klicken Sie im Abschnitt Vollständige Untersuchung auf die Schaltfläche „Start“, um eine vollständige Untersuchung zu starten. 
    • Klicken Sie im Abschnitt Untersuchung wichtiger Bereiche auf die Schaltfläche „Start“, um eine Untersuchung wichtiger Bereiche zu starten.

Hinweis

Es wird empfohlen während der vollständigen Untersuchung, andere Programme zu beenden, da die Untersuchung andere Programme und das ganze System verlangsamen kann.

 

 

Wie starte ich die Untersuchung mit Hilfe einer zuvor erstellten Verknüpfung?

Die Untersuchung kann mit Hilfe einer zuvor erstellten Verknüpfung gestartet werden. 

 

Doppelklicken Sie mit der linken Maustaste auf die Verknüpfung der Aufgabe Untersuchung. Der Untersuchungsfortschritt wird im sich nun öffnenden Fenster Aufgaben-Manager angezeigt. 

 

Ergebnisse der Untersuchung anzeigen

Im Programmhauptfenster von Kaspersky Internet Security 2012 wird angezeigt, wann die Untersuchung angehalten oder beendet wurde. Die Angabe der Zeit ist auch der Hyperlink zum Fenster des vollständigen Berichts

 

Der Detailbericht enthält Informationen zum Start, zum Anhalten und zum Abschluss der Untersuchung, sowie eine Liste der gefundenen Bedrohungen.

Wenn Sie eine Bedrohung auswählen, wird im unteren Fensterbereich eine Beschreibung der ausgewählten Bedrohung angezeigt.

 

Fortschritt und Ergebnisse der Untersuchung können Sie ebenfalls im Fenster Aufgaben-Manager finden. Detaillierte Informationen zum Aufgaben-Manager finden Sie im Artikel KB6363.

Wie halte ich die Untersuchung an?

Um die Untersuchung anzuhalten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie das Programmhauptfenster.
  2. Klicken Sie im unteren Fensterbereich des Hauptfensters auf die Schaltfl äche Untersuchung.
  3. Im Fenster Untersuchung gehen Sie folgendermaßen vor:
    • Klicken Sie im Abschnitt Vollständige Untersuchung auf die Schaltfläche „Stopp“, um die vollständige Untersuchung anzuhalten. 
    • Klicken Sie im Abschnitt Untersuchung wichtiger Bereiche auf die Schaltfläche „Stopp“, um die Untersuchung wichtiger Bereiche anzuhalten.
  4. Klicken Sie auf Ja, um das Anhalten zu bestätigen.

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein