Kaspersky Anti-Virus 2013

 
 
 

Wie kann Kaspersky Anti-Virus 2013 installliert werden?

Zurück zum "Installation / Deinstallation"
2013 Aug 21 Artikel ID: 8664
 
 
 
 

Inhalt:

Vorbereitung der Installation

Vor der Installation sollten Sie die folgenden Schritte durchführen: 
  • Schließen Sie alle laufenden Programme. 
  • Prüfen Sie, ob andere Kaspersky-Lab-Produkte oder inkompatible Antivirensoftware von Drittanbietern auf dem Computer installiert ist. Eine Liste von Programmen, die nicht mit Kaspersky-Lab-Produkten kompatibel sind, finden Sie in KB8600.
  • Wenn inkompatible Antivirensoftware von Drittanbietern oder andere Kaspersky-Lab-Produkte auf dem Computer installiert sind, deinstallieren Sie diese.

Wenn Sie eine Box-Version von Kaspersky Anti-Virus (auf CD) erworben haben, sollte die Installation des Produkts automatisch nach dem Einlegen der CD in ein CD-ROM-Laufwerk starten. Gehen Sie in diesem Fall direkt zu Schritt 2 über.

Wenn Sie Kaspersky Anti-Virus im Online-Shop erworben haben oder die Installation von CD nicht automatisch nach dem Einlegen der CD in das CD-ROM-Laufwerk startet, fahren Sie mit Schritt 1 fort. 

Zurück zum Inhalt 

Programminstallation

Schritt 1: Wenn Sie Kaspersky Anti-Virus auf CD erworben haben, startet der Installationsvorgang automatisch nach dem Einlegen der Installations-CD in das CD-ROM-Laufwerk. Wenn Sie das Produkt im Online-Shop erworben haben, erhalten Sie einen Link zu einer Installationsdatei, die manuell gestartet werden sollte. Wird die Installations-CD nicht automatisch gestartet, müssen Sie die Installationsdatei manuell ausführen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Programmversion zu speichern und auszuführen: 
  1. Klicken Sie in der E-Mail vom Online-Shop auf den darin enthaltenen Link zum Herunterladen der Version. Wenn der Gültigkeitszeitraum des Links abgelaufen ist, laden Sie die Version auf der Kaspersky-Lab-Website  herunter.
  2. Klicken Sie im Fenster Dateidownload auf Speichern.
  3. Wählen Sie im Fenster Speichern unter den gewünschten Speicherort (standardmäßig Desktop) und klicken Sie auf Speichern.
  4. Klicken Sie nach Abschluss des Datei-Downloads auf Schließen.
  5. Suchen Sie die heruntergeladene Version (mit der Erweiterung .exe) und führen Sie sie aus, indem Sie mit der linken Maustaste darauf klicken.

 

Schritt 2: Klicken Sie zum Starten der Installation im Fenster des Installationsassistenten auf die Schaltfläche Installieren.

Lesen Sie den Lizenzvertrag  von Kaspersky Lab durch Klicken auf den Link Lizenzvertrag. Wenn Sie mit allen Bestimmungen einverstanden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück und folgen Sie den Installationsanweisungen. Falls Sie mit den Bestimmungen nicht einverstanden sind, beenden Sie die Installation durch Schließen des Installationsassistenten (klicken Sie dazu in der oberen rechten Ecke auf die Kreuzschaltfläche).  Der Installationsassistent schlägt Ihnen zudem die Teilnahme am Kaspersky Security Network vor. Wenn Sie an diesem Programm teilnehmen, erhält Kaspersky Lab Informationen über neue Bedrohungen, die auf Ihrem Computer erkannt werden. Außerdem gibt das Kaspersky Security Network Systeminformationen an und legt eine eindeutige Kennung für Ihren Computer fest. Bei diesem Vorgang werden keine persönlichen Daten erfasst oder gesendet. Lesen Sie die KSN-Vereinbarung über die Verwendung vom Kaspersky Security Network. Wenn Sie mit allen Bestimmungen einverstanden sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich möchte am Kaspersky Security Network (KSN) teilnehmen, um für meinen Computer einen optimalen Schutz zu gewährleisten.  Wenn Sie nicht an Kaspersky Security Network teilnehmen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich möchte am Kaspersky Security Network (KSN) teilnehmen, um für meinen Computer einen optimalen Schutz zu gewährleisten

Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren, um mit dem Installationsvorgang fortzufahren.

InformationenWenn Sie das Programm auf Ihrem Computer unter Windows Vista/7 installieren, wird möglicherweise eine Meldung von dem Dienst Benutzerkontensteuerung angezeigt. Klicken Sie auf Ja, um die Installation fortzusetzen.

 

Schritt 3:  Warten Sie, bis die Anwendung installiert ist.

Schritt 4:  Vergewissern Sie sich, dass Kaspersky Anti-Virus starten aktiviert ist, und klicken Sie auf Beenden, um den Installationsvorgang abzuschließen.

 

Sobald das Programm installiert ist, müssen Sie die kommerzielle Version von Kaspersky Anti-Virus aktivieren

 

Zum Inhaltsverzeichnis 

Empfehlungen nach der Programminstallation

Nach der Programminstallation auf einem Computer sollten Sie die folgenden Schritte durchführen:

  1. Aktualisieren Sie die Datenbanken von Kaspersky Anti-Virus.
  2. Überprüfen Sie den Sicherheitsstatus des Computers im Hauptfenster des Programms.

Zum Inhaltsverzeichnis 

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein
 
 
 

Betrifft:

  • Kaspersky Anti-Virus 2013