Kaspersky Anti-Virus 2013

 
 
 

Wie kann Kaspersky Anti-Virus 2013 mit dem nach der Lizenzverlängerung erhaltenem Aktivierungscode aktiviert werden?

Zurück zum "Fragen zur Lizenzverwaltung"
2012 Nov 06 Artikel ID: 8681
 
 
 
 
 
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf: Kaspersky Anti-Virus

Aktivieren des Produkts mit einem neuen Aktivierungscode


Nach dem Verlängern der Lizenz empfiehlt es sich, die neueste Version der Software herunterzuladen und das Produkt mit einem neuen Aktivierungscode zu aktivieren, wenn der aktuelle Code bereits abgelaufen ist. Sie können den neuen Code jedoch auch dann hinzufügen, wenn der aktuelle Code noch gültig ist. Die Gültigkeitsdauer dieses Codes beginnt automatisch, wenn der aktuelle Code abläuft. Zur Aktivierung des Programms ist eine Internetverbindung erforderlich.

Abgelaufene Lizenz

Wenn Ihre alte Lizenz abgelaufen ist, müssen Sie das Programm mit einem neuen Aktivierungscode aktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte durch:

  1. Öffnen Sie das Hauptfenster des Programms.
  2. Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Aktivierungscode eintragen.

  1. Klicken Sie im Abschnitt Lizenz abgelaufen auf die Schaltfläche Aktivierungscode eingeben.
  2. Geben Sie im Feld Aktivierungscode eingeben den nach der Verlängerung erhaltenen Aktivierungscode ein.

InformationenEin Aktivierungscode sollte NUR über eine Tastatur mit lateinischer Schrift und ohne Bindestriche eingegeben werden. Das Programm berechnet die Anzahl der eingegebenen Symbole und fügt bei Bedarf automatisch einen Bindestrich hinzu. 

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  2. Warten Sie, bis der Aktivierungsvorgang abgeschlossen ist.
  3. Klicken Sie auf Beenden.
  4. Im Fenster Lizenzverwaltung werden Informationen zur neuen Lizenz angezeigt.
  5. Schließen Sie das Hauptfenster des Programms.

Zum Inhaltsverzeichnis

Aktive Lizenz

Wenn Ihre bestehende Lizenz nicht abgelaufen ist, können Sie die verbleibende Gültigkeitsdauer weiterhin nutzen, jedoch gleichzeitig den neuen Aktivierungscode hinzufügen, damit Sie eine "Reservelizenz" haben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte durch:

  1. Öffnen Sie das Hauptfenster des Programms.
  2. Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Lizenzverwaltung.

  1. Klicken Sie im Abschnitt Neuer Aktivierungscode auf die Schaltfläche Aktivierungscode eingeben.
  2. Geben Sie im Feld Aktivierungscode eingeben den nach der Verlängerung erhaltenen Aktivierungscode ein.

InformationenEin Aktivierungscode sollte NUR über eine Tastatur mit lateinischer Schrift und ohne Bindestriche eingegeben werden. Das Programm berechnet die Anzahl der eingegebenen Symbole und fügt bei Bedarf automatisch einen Bindestrich hinzu.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  2. Warten Sie, bis der Aktivierungscode hinzugefügt worden ist. 
  3. Klicken Sie auf Beenden
  4. Die Informationen über die neue Lizenz sowie eine Erläuterung zur "Reservelizenz" werden im Fenster Lizenzverwaltung angezeigt.

WarnungDie aktuelle Lizenz wird weiterhin verwendet und der neue Code wird als Reservecode hinzugefügt.


  1. Schließen Sie das Hauptfenster des Programms.

Ihrem Produkt wird ein neuer Aktivierungscode hinzugefügt. Die Gültigkeitsdauer dieses Codes beginnt automatisch, wenn der aktuelle Code abläuft. 

Zum Inhaltsverzeichnis?

     
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein