Gerät von Ihrem Benutzerkonto trennen

Sie können ein Gerät von Ihrem Benutzerkonto bei My Kaspersky trennen, beispielsweise wenn Sie das Gerät nicht mehr verwenden. Wenn ein Gerät von Ihrem Benutzerkonto getrennt wird, werden von diesem Konto auch die Kaspersky-Programme getrennt, die auf dem Gerät installiert sind.

Sie können die auf einem Gerät installierten Kaspersky-Anwendungen nicht mehr ferngesteuert verwalten, nachdem das Gerät von Ihrem Benutzerkonto getrennt wurde. Werden Geräte von Ihrem Benutzerkonto getrennt, so wirkt sich dies nicht auf die Funktion der auf diesem Gerät installierten Anwendungen aus, falls diese keine obligatorische Verbindung zu My Kaspersky erfordern. Die Lizenzen für deaktivierte Anwendungen bleiben gemäß den Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags in Kraft. Informationen über die erworbenen Lizenzen bleiben in Ihrem Benutzerkonto gespeichert.

Die Anwendungsfunktionen, die eine obligatorische Verbindung zu Ihrem Benutzerkonto bei My Kaspersky erfordern, sind nicht mehr verfügbar, nachdem die Anwendung oder das Gerät getrennt wurden.

Um ein Gerät von Ihrem Benutzerkonto zu trennen:

  1. Wechseln Sie zum Abschnitt Geräte.
  2. Klicken Sie auf das Gerät, dessen Informationen Sie anzeigen möchten.
  3. Klicken Sie auf den Link Gerät trennen.

    Ein Fenster zur Bestätigung des Vorgangs wird geöffnet.

  4. Bestätigen Sie den Vorgang.

Das Gerät ist jetzt von Ihrem Benutzerkonto getrennt. Die auf dem Gerät installierten Kaspersky-Anwendungen werden ebenfalls von Ihrem Benutzerkonto getrennt.

Sie können das getrennte Gerät wieder mit Ihrem Benutzerkonto verbinden.

Siehe auch

Über den Schutz von Geräten bei My Kaspersky

Gerät mit Ihrem Benutzerkonto verbinden

Zum Anfang