Ereignisprotokoll Syslog

Sie können den Eintrag der Ereignisse bei der Verarbeitung des Datenverkehrs, der Systemereignisse des Programms und der Ereignisse beim Senden von Daten an den KATA-Server im Ereignisprotokoll gemäß Syslog-Protokoll (im Weiteren auch "Ereignisprotokoll Syslog") konfigurieren. Auf diese Weise können Sie die Ereignisse in ein externes SIEM-System importieren.

Informationen über Ereignisse werden in einer separaten, in den Syslog-Einstellungen festgelegten Kategorie des Protokolls protokolliert. Die Daten zu jedem Ereignis werden als separate syslog-Nachricht übermittelt. Der Text der syslog-Nachricht entspricht den Informationen zum Ereignis, die in der Webschnittstelle im Abschnitt Ereignisse angezeigt werden.

Für die Fernaufzeichnung von Ereignissen über das Syslog-Protokoll wird die Verwendung des TCP-Protokolls empfohlen. Die vom Syslog-Server verwendeten Netzwerkports müssen offen sein.

In diesem Hilfeabschnitt

Syslog-Parameter anpassen

Inhalt der syslog-Nachrichten über Ereignisse bei der Verarbeitung des Datenverkehrs

Inhalt der syslog-Nachrichten über Systemereignisse des Programms

Inhalt der syslog-Nachrichten über Ereignisse beim Versand von Dateien an den KATA-Server

Nach oben