Einrichten der Einstellungen für die Untersuchung in Kaspersky Internet Security 2014
Wir verwenden Cookies, damit Ihr Erlebnis auf unseren Webseiten noch besser wird. Durch die Nutzung und Navigation dieser Webseite akzeptieren Sie dies. Ausführlichere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite finden Sie, wenn Sie auf „Weitere Informationen“ klicken.
Akzeptieren und schließen

 

 

Kaspersky Internet Security 2014

 
 
 

Einrichten der Einstellungen für die Untersuchung in Kaspersky Internet Security 2014

Zurück zu "Untersuchung des Computers"
2013 Sep 03 Artikel ID: 10048
 
 
 
 
Die Untersuchung ist eine wichtige Komponente Ihrer Antivirensoftware. Sie dient dazu, nach Schadobjekten zu suchen und sie zu erkennen. Führen Sie regelmäßig Untersuchungen durch, um Ihren Computer vor Malware und sonstigen Gefahren zu schützen.
Bevor Sie eine Untersuchung durchführen, können Sie die Grundeinstellungen dafür einrichten. Dabei haben Sie die Möglichkeit, das Sicherheitsniveau festzulegen, die zu untersuchenden Objekte auszuwählen, einen Zeitplan aufzustellen und festzulegen, wie das Programm auf erkannte Gefahren reagieren soll.
 
 
 
 
 

1. Änderung des Sicherheitsniveaus der Untersuchung

 
 
 
 
 

2. Festlegen der Aktion des Computers bei erkannten Gefahren

 
 
 
 
 

3. Aufstellen eines Zeitplans für die Untersuchung

 
 
 
 
 

4. Erstellung einer Liste der zu untersuchenden Objekte

 
 
 
 
 

5. Starten einer Untersuchung unter einem bestimmten Benutzernamen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

Betrifft:


 

 
 

Feedback zur Website

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie benötigte Informationen auf der Website nicht gefunden haben, oder geben Sie ein Feedback zur Website, damit wir sie verbessern.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Kaspersky Lab schätzt Ihre Meinung. 

Ihr Feedback zählt!

 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK