Verwenden der Tools in Kaspersky Anti-Virus 2014

 

Kaspersky Anti-Virus 2014

 
 
 

Verwenden der Tools in Kaspersky Anti-Virus 2014

Zurück zu "Häufige Aufgaben"
Zuletzt aktualisiert: 2019 Jun 28 Artikel ID: 10066
 
 
 
 

Die Tools von Kaspersky Anti-Virus 2014 dienen dazu, die Betriebssystemparameter zu optimieren und besondere Aufgaben der Computersicherheit durchzuführen. Kaspersky Anti-Virus 2014 enthält die folgenden Assistenten und Tools:

  • Schwachstellensuche – Beseitigt Schwachstellen und Sicherheitslücken im Betriebssystem und den installierten Programmen.
  • Assistent zur Browser-Konfiguration – Analysiert die Einstellungen von Microsoft Internet Explorer im Hinblick auf die Sicherheit.
  • Wiederherstellung nach einer Infektion – Entfernt alle Spuren, die Infektionen mit Schadobjekten im System hinterlassen haben.
  • Assistent zum Löschen von Aktivitätsspuren – Sucht auf dem System nach Spuren der Aktivitäten des Benutzers und passt die Einstellungen des Betriebssystem so an, dass eine Erfassung solcher Informationen verhindert wird.
  • Notfall-CD – Untersucht und desinfiziert befallene 32-Bit-Computer. Dieses Tool wird bei schweren Infektionen verwendet, wenn es nicht möglich ist, den Computer mit Antivirus- oder Reparaturprogrammen zu desinfizieren.
 
 
 
 
 

Starten des Assistenten zur Browser-Konfiguration

 
 
 
 
 

Starten des Assistenten zur Wiederherstellung nach einer Infektion

 
 
 
 
 

Starten des Assistenten zum Löschen von Aktivitätsspuren

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK