Sperren und Orten eines verlorenen Geräts mithilfe von Kaspersky Internet Security für Android

 

Kaspersky Internet Security für Android

 
 
 
 

Sperren und Orten eines verlorenen Geräts mithilfe von Kaspersky Internet Security für Android

Zurück zu "Diebstahlschutz"
Zuletzt aktualisiert: 11. Dezember 2019 Artikel ID: 10204
 
 
 
 

Mithilfe der Komponente "Diebstahlschutz" können Sie die Geolokalisierung eines verlorenen Geräts ermitteln und blockieren. Der Standort des Geräts wird über GPS ermittelt. Wenn die GPS-Funktion nicht möglich ist, wird der Standort des Geräts über drahtlose und mobile Netzwerke ermittelt.

Wenn die Zwei-Faktor-Authentifikation beim Anmelden auf My Kaspersky mithilfe einer SMS-Meldung aktiviert ist, werden Sie sich bei Verlust Ihres Mobiltelefons nicht in Ihrem Konto anmelden und die Diebstahlschutzfunktion verwenden können. Konfigurieren Sie die Authentifizierungsanwendung nicht nur auf Ihrem Mobiltelefon, sondern auch auf einem anderen Gerät. Die Anleitung finden Sie unter Hilfe.

So sperren und orten Sie ein Gerät:

  1. Aktivieren Sie den Befehl zur Gerätesperrung und Ortung in der App Kaspersky Internet Security für Android. Die Anleitung finden Sie weiter unten.
  2. Senden Sie diesen Befehl über My Kaspersky. Die Anleitung ist weiter unten zu finden.

Nach dem Senden des Befehls wird das Gerät gesperrt. Geben Sie den Geheimcode ein, um das Gerät zu entsperren. Mehr Informationen zum Geheimcode finden Sie unter Hilfe.

Nach Eingabe des Geheimcodes auf den Geräten:

  • Android 4.х und 5.1 — Die zuvor verwendete Sperrmethode wird deaktiviert.
  • Android 5.0 und höher — Die App ersetzt die zuvor installierte Methode zum Blockieren des Geräts durch einen PIN-Code, der mit dem Geheimcode der Komponente "Diebstahlschutz" übereinstimmt.

Um die alte Blockierungsmethode zu konfigurieren, aktivieren Sie diese erneut in den Einstellungen des Mobilgeräts.

 
 
 
 
 

Befehl zur Gerätesperre und Ortung aktivieren

 
 
 
 
 

Befehl zur Gerätesperre und Ortung über My Kaspersky senden

 
 
 
 
 

Was kann ich noch tun, um mein Gerät zu finden?

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK