Über den Echtzeitschutz (Scanner) in Kaspersky Internet Security für Android

 

Kaspersky Internet Security für Android

 
 
 
 

Über den Echtzeitschutz (Scanner) in Kaspersky Internet Security für Android

Zurück zu "Echtzeitschutz"
2018 Jul 16 Artikel ID: 10220
 
 
 
 

In der kostenlosen Version wird diese Komponente Scanner genannt, in der Premiumversion heißt sie Echtzeitschutz.

FunktionenScannerEchtzeitschutz

Untersuchung auf Befehl. Die Komponente untersucht das ganze Gerät, installierte App oder einen ausgewählten Ordner auf Bedrohungen. Die Anleitung zum Starten der Untersuchung finden Sie in diesem Artikel.

Automatische Untersuchung. Die Komponente untersucht das ganze Gerät auf Bedrohungen nach Zeitplan. Die Anleitung zur Anpassung eines Zeitplans für den Start der Untersuchung finden Sie in diesem Artikel.

Manuelles Update der Datenbanken. Die Komponente lädt die neuesten Antiviren-Datenbanken herunter, die zur Suche nach Bedrohungen und zum Schutz des Geräts verwendet werden. Die Anleitung zur Aktualisierung der Antiviren-Datenbanken finden Sie in diesem Artikel.

Automatisches Update der Datenbanken. Die Komponente lädt die neuesten Antiviren-Datenbanken nach einem Zeitplan herunter. Die Anleitung zur Anpassung eines Zeitplans für den Start des Updates der Antiviren-Datenbanken finden Sie in diesem Artikel.

Desinfektion. Die Komponente versucht, eine gefundene Bedrohung zu desinfizieren, bevor sie die betroffene Datei in die Quarantäne verschiebt. Die Anleitung zur Anpassung der Untersuchungseinstellungen Kaspersky Internet Security für Android finden Sie in diesem Artikel.

Quarantäne. Die Komponente verschiebt schädliche Dateien, die bei der Untersuchung des Geräts gefunden werden, in die Quarantäne. Dateien in der Quarantäne können das Gerät nicht gefährden. Detaillierte Informationen über die Quarantäne finden Sie in diesem Artikel.


Detaillierte Infos über die Funktionen der kostenlosen Version und der Premiumversion von Kaspersky Internet Security für Android finden Sie in diesem Artikel.

Kaspersky Internet Security für Android verwendet Antiviren-Datenbanken aus Kaspersky Security Network zum Schutz des Geräts im automatischen Modus.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK