Anpassen der Untersuchungseinstellungen von Kaspersky Anti-Virus 2014

 

Kaspersky Anti-Virus 2014

 
 
 

Anpassen der Untersuchungseinstellungen von Kaspersky Anti-Virus 2014

Zurück zu "Untersuchung des Computers"
2013 Sep 04 Artikel ID: 10243
 
 
 
 

Die Komponente Untersuchung von Anti-Virus dient dazu, Schadobjekte auf Ihrem Computer zu finden. Eine regelmäßige Untersuchung des Computers schützt Ihr System vor Malware und anderen Gefahren.

Sie können die folgenden Einstellungen der Untersuchung einrichten: allgemeine Einstellungen, Sicherheitsniveau, Untersuchungsbereich, Untersuchungszeitplan und bei Fund einer Bedrohung auszuführende Aktionen.

 
 
 
 
 

1. ändern des Sicherheitsniveaus der Untersuchung

 
 
 
 
 

2. Auswählen der Aktion beim Fund einer Bedrohung

 
 
 
 
 

3. Konfigurieren der Untersuchung von Wechseldatenträgern

 
 
 
 
 

3. Aufstellen eines Zeitplans für die Untersuchung

 
 
 
 
 

4. Festlegen des Untersuchungsbereichs

 
 
 
 
 

6. Starten einer Untersuchung unter einem bestimmten Benutzernamen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

Betrifft:


 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK