Erstellen von Fahndungsfotos auf einem verlorenen Gerät mithilfe von Kaspersky Internet Security für Android

 

Kaspersky Internet Security für Android

 
 
 
 

Erstellen von Fahndungsfotos auf einem verlorenen Gerät mithilfe von Kaspersky Internet Security für Android

Zurück zu "Diebstahlschutz"
2018 Sep 25 Artikel ID: 10292
 
 
 
 

Mithilfe der Funktion „Fahndungsfoto“ der Komponente Diebstahlschutz können Sie unbemerkt Fotos mithilfe der Frontkamera Ihres Smartphones erstellen und abrufen. 

Die Funktion ist verfügbar, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt werden:

  • Das Gerät hat eine Frontkamera.
  • Die Funktion ist in den Einstellungen des Diebstahlschutzes aktiviert. Um alle Funktionen des Diebstahlschutzes zu aktivieren, führen Sie seine Erstkonfiguration aus. Die Anleitung ist im Artikel.  

Um ein Fahndungsfotos zu erstellen, senden Sie den Befehl Fahndungsfoto via My Kaspersky. Das Foto wird an Ihr Benutzerkonto geschickt und das Gerät wird gesperrt. Um es zu entsperren, müssen Sie den Geheimcode eingeben

Nach der Eingabe des Geheimcodes auf Geräten mit

  • Android 4.Х und 5.1 werden die Einstellungen für die Bildschirmsperre zurückgesetzt.
  • Android 5.0 wird die PIN-Sperre aktiviert. Der PIN-Code stimmt mit dem Geheimcode der App überein.
 
 
 
 
 

Befehl zur Erstellung von Fahndungsfotos über My Kaspersky senden

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK