Entfernen von Drittanbieter-Software: Deinstallationstools

 

Kaspersky Small Office Security 3 (Dateiserver)

 
 
 

Entfernen von Drittanbieter-Software: Deinstallationstools

Zurück zu "Installation / Deinstallation"
Zuletzt aktualisiert: 26. Dezember 2019 Artikel ID: 10337
 
 
 
 

Wenn Sie Kaspersky Small Office Security 3 für File Server installieren möchten, aber auf Ihrem Computer schon ein Kaspersky-Produkt oder eine Antivirenlösung eines anderen Herstellers installiert ist, empfehlen wir Ihnen dringend, vor der Installation von Kaspersky Small Office Security 3 für File Server alle anderen Antivirenlösungen zu entfernen.

Wenn sich vor der Installation von Kaspersky Small Office Security 3 für File Server noch Antivirenlösungen von Drittanbietern auf dem Rechner befinden, werden diese vom Installationsassistenten erkannt und automatisch gelöscht. Wenn die Software eines Drittanbieters nicht automatisch gelöscht werden kann, werden Sie aufgefordert, diese manuell zu löschen.

 
 
 
 
 

1. Entfernen der Antivirensoftware von Drittanbietern mit Standardfunktionen von Microsoft Windows

 
 
 
 
 

2. Entfernen der Antivirensoftware von Drittanbietern mit speziellen Tools

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK