Starten einer Untersuchungsaufgabe in Kaspersky Small Office Security 3 für Personal Computer

 

Kaspersky Small Office Security 3 (PC)

 
 
 

Starten einer Untersuchungsaufgabe in Kaspersky Small Office Security 3 für Personal Computer

Zurück zu "Häufige Aufgaben"
2013 Okt 31 Artikel ID: 10477
 
 
 
 

Die Untersuchung ist eine wichtige Komponente der Antivirensoftware. Sie dient dazu, nach Schadobjekten zu suchen und sie zu erkennen. Führen Sie regelmäßig Untersuchungen durch, um Ihren Computer vor Malware und Bedrohungen zu schützen.

Die Experten von Kaspersky Lab haben die folgenden Optionen zur Untersuchung auf Viren und Schwachstellen entwickelt:

  • Die vollständige Untersuchung ist eine sorgfältige Untersuchung des gesamten Systems. Die folgenden Objekte werden standardmäßig untersucht: Systemspeicher, beim Start geladene Programme, Sicherungskopie des Systems, E-Mail-Datenbanken, Festplatten, Wechseldatenträger und Netzlaufwerke.
  • Die Untersuchung wichtiger Bereiche überprüft Objekte, die beim Start des Betriebssystems geladen werden, sowie den Systemarbeitsspeicher und die Bootsektoren der Festplatte.
  • Die benutzerdefinierte Untersuchung überprüft vom Benutzer ausgewählte Dateisystemobjekte.
  • Die Schwachstellensuche überprüft die Systemsicherheit und sucht nach potenziellen Schwachstellen.
 
 
 
 
 

1. Starten einer Untersuchung

 
 
 
 
 

2. Konfigurieren der Untersuchung von Wechseldatenträgern

 
 
 
 
 

3. Anzeigen der Untersuchungsergebnisse

 
 
 
 
 

4. Abbrechen einer Untersuchung

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK