Erstellen eines APNs-Zertifikats für Kaspersky Security 10 für mobile Endgeräte

 

Kaspersky Security Center 10

 
 
 

Erstellen eines APNs-Zertifikats für Kaspersky Security 10 für mobile Endgeräte

Zurück zu "MDM-Verwaltung"
Zuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2019 Artikel ID: 11077
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf die folgenden Versionen des Kaspersky Security Center 10:

  • Service Pack 3 (Version 10.5.1781.0);
  • Service Pack 2 Maintenance Release 1 (Version 10.4.343.0);
  • Service Pack 2 (Version 10.3.407.0).
 
 
 
 

Apple Push Notification Service (APNs) dient zum Senden von Push-Benachrichtigungen in Echtzeit an iOS-Geräte, damit die Richtlinie vom Administrationsserver des Kaspersky Security Center auf diesen Geräten verwendet wird. Die Nutzung von Apple Services wird durch die Regeln des jeweiligen Services geregelt. 

So erstellen Sie und installieren Sie ein APNs-Zertifikat:

  1. Öffnen Sie das Kaspersky Security Center.
  2. Wechseln Sie zu Mobile Geräte verwalten → Server für mobile Geräte und öffnen Sie die Eigenschaften des iOS MDM-Servers.

Das Fenster der Administrationskonsole des Kaspersky Security Center 10


  1. Wechseln Sie zu Zertifikate und klicken Sie auf Zertifikat anfordern.

Das Fenster „Einstellungen des Programms iOS MDM-Server“


  1. Im Fenster Neues APNs-Zertifikat anfordern klicken Sie auf CSR erstellen.

Das Fenster „Neues APNs-Zertifikat anfordern“


Schließen Sie das Fenster Neues APNs-Zertifikat anfordern nicht, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

  1. Im Fenster CSR erstellen füllen Sie alle Felder aus und klicken Sie auf Speichern.

Das Fenster „CSR erstellen“


  1. Melden Sie sich bei CompanyAccount an.
  2. Prüfen Sie, dass Sie eine aktive Lizenz hinzugefügt haben.
  3. Klicken Sie auf Anfrage erstellen und wählen Sie Datei für den Apple Push-Benachrichtigungsdienst signieren.

Erstellen einer Anfrage zur CSR-Signierung


  1. Klicken Sie auf „CSR-Datei auswählen“, akzeptieren Sie die Bedingungen der Regelung zur Datenbereitstellung, wählen Sie eine CSR-Datei aus und klicken Sie auf Anfrage senden.

Auswahl einer CSR-Datei und Senden einer Anfrage


  1. Wechseln Sie zu Anfragen und öffnen Sie CSR Signing.
  2. Laden Sie die signierte PLIST-Datei herunter.

Download der signierten PLIST-Datei


  1. Auf der Website Apple Push Certificates Portal geben Sie Ihre Apple ID und das Kennwort ein. Klicken Sie auf Sign in.
  2. Klicken Sie auf Create a certificate.
  3. Wählen Sie die PLIST-Datei aus, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf Upload.
  4. Nachdem die Anfrage bearbeitet worden ist, klicken Sie auf Download.

Seite des Apple Push Certificates Portal


  1. Wechseln Sie zum Kaspersky Security Center zurück.
  2. Im Fenster Neues APNs-Zertifikat anfordern klicken Sie auf CSR abschließen und geben Sie die im vorherigen Schritt erstellte PEM-Datei an.

Das Fenster „Neues APNs-Zertifikat anfordern“


  1. Speichern Sie eine Kopie des APNs-Zertifikats. Klicken Sie auf Ja.

Speichern einer Kopie des APNs-Zertifikats


  1. Geben Sie einen freundlichen Namen für das Zertifikat und das Kennwort ein. Klicken Sie auf OK.

Das Fenster „Tragen Sie die Daten für das Zertifikat ein“


  1. Klicken Sie auf Installieren.

Das Fenster „Neues APNs-Zertifikat anfordern“


Fertig.

Das Fenster „Einstellungen des Programms iOS MDM-Server“

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK