Aktivieren des Schutzes vor Ransomware in Kaspersky Anti-Virus 2015

 

Kaspersky Anti-Virus 2015

 
 
 

Aktivieren des Schutzes vor Ransomware in Kaspersky Anti-Virus 2015

Zurück zu "Schutz-Center"
2014 Jun 06 Artikel ID: 11235
 
 
 
 

Der Schutz vor Ransomware ist in der Komponente Aktivitätsmonitor enthalten. Schutz vor Ransomware ermöglicht es, Banner, in denen Sie dazu aufgefordert werden, eine SMS an eine Telefonnummer zu senden, mit einer bestimmten Tastenkombination zu schließen. In einem solchen Fall erkennt Kaspersky Anti-Virus 2015 die Ransomware und löscht sie.

Kriminelle blockieren mithilfe der Ransomware den Zugriff auf Ordner, Dateien, Änderung der Computereinstellungen und fordern das Lösegeld für das Zurücksetzen des Systems. Aber selbst wenn Sie die SMS senden, kann der Zugriff auf den Computer gesperrt bleiben.

Um zu prüfen, ob Schutz vor Ransomware aktiviert ist, und eine Tastenkombination festzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Kaspersky Anti-Virus 2015.
  2. Klicken Sie links unten im Fenster auf Einstellungen.

Das Hauptfenster von Kaspersky Anti-Virus 2015

  1. Wechseln Sie im Fenster Einstellungen zum Abschnitt Schutz-Center und klicken Sie auf Aktivitätsmonitor.

Wechseln Sie zum Aktivitätsmonitor im Einstellungsfenster von Kaspersky Anti-Virus 2015

  1. Stellen Sie im Fenster Einstellungen des Aktivitätsmonitors im Block Schutz vor Ransomware sicher, dass das Kontrollkästchen Ransomware erkennen und schließen aktiviert ist.
  2. Öffnen Sie die Drop-down-Liste und legen Sie die Tastenkombination für das Löschen von Ransomware fest

Legen Sie in Kaspersky Anti-Virus 2015 eine bequeme Tastenkombination zum Schutz vor Ransomware fest

  1. Schließen Sie das Programmfenster.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

Betrifft:


 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK