Kaufversion von Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server (Version 9.0.129.0)

 

Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Server

 
 
 

Kaufversion von Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server (Version 9.0.129.0)

Zurück zu "Versionshinweise"
2018 Apr 23 Artikel ID: 11619
 
 
 
 

Die Kaufversion Version von Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server erschien am 27. Januar 2015.

Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server schützt Postfächer, öffentliche Ordner und den über den Microsoft Exchange Server laufenden E-Mail-Verkehr vor Schadprogrammen, Spam und Phishing und verhindert, dass vertraulichen Daten über ausgehende Nachrichten nach außen dringen.

Sie können Kaspersky Security 8.0 für Microsoft Exchange Server Maintenance Pack 2 Critical Fix 1 (Version 8.6.79.0) auf Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server upgraden.

Achtung! Die Zugriffsrechte, die für das Upgrade des Programms erforderlich sind, wurden geändert. Damit Sie das Programm auf Version 9.0 upzugraden, muss Ihr Benutzerkonto über die folgenden Zugriffsrechte verfügen:

  • SQL-Server: ALTER ANY LOGIN, ALTER ANY CREDENTIAL.
  • Datenbanken des Programms: CONNECT, CREATE TYPE, CREATE TABLE, CREATE XML SCHEMA COLLECTION.

Achtung! Die Schlüsseldateien zur Aktivierung des Produkts und des DLP-Moduls können Sie ab 3. März 2015 erwerben. Sie können Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server mithilfe einer Lizenz für Version 8.0 aktivieren.

 
 
 
 
 

Hauptfunktionen von Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server

 
 
 
 
 

Verbesserungen und Neuerungen in Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server

 
 
 
 
 

Bekannte Beschränkungen in Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK