Installationsfehler von Kaspersky Total Security 2016 beim automatischen Upgrade auf neue Version

 

Kaspersky Total Security 2016

 
 
 

Installationsfehler von Kaspersky Total Security 2016 beim automatischen Upgrade auf neue Version

Zurück zu "Problembehebung"
2016 Mai 04 Artikel ID: 12079
 
 
 
 

Während des Upgrades und der Installation der neuen Version von Kaspersky Total Security 2016 kann das Programm melden, dass die Programmversion zwar aktualisiert wurde, aber die Dateien der alten Version nicht gelöscht wurden. In diesem Fall gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie die neue Version von Kaspersky Total Security 2016 auf der Website von Kaspersky Lab herunter.
  2. Löschen Sie Kaspersky Total Security mithilfe des Entfernungstools.
  3. Installieren Sie die neue Version von Kaspersky Total Security .
  4. Aktivieren Sie das Programm mit Ihrem Aktivierungscode
Wenn irgendwelche Probleme während der Deinstallation oder Installation des Programms entstanden sind, kontaktieren Sie den Technischen Support von Kaspersky Lab via My Kaspersky . Beschreiben ausführlich das Problem in Ihrer Anfrage.

Die Informationen zur Nutzung von My Kaspersky finden Sie in der Hilfe des Portals My Kaspersky.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK