Anpassen der Einstellungen für den Schutz vor Datensammlung in Kaspersky Internet Security 2016

 

Kaspersky Internet Security 2016

 
 
 

Anpassen der Einstellungen für den Schutz vor Datensammlung in Kaspersky Internet Security 2016

Zurück zu "Schutz"
2015 Nov 06 Artikel ID: 12107
 
 
 
 

Der Schutz vor Datensammlung in Kaspersky Internet Security 2016 verhindert, dass Websites Informationen über die besuchten Webseiten sowie über die Parameter und Einstellungen des Webbrowsers überwachen und sammeln. Diese Informationen können zur Feststellung Ihrer Vorlieben und zum Angebot von Waren und Dienstleistungen genutzt werden.


Achtung! Der Schutz vor Datensammlung blockiert nicht die Überwachung und Sammlung von Informationen auf den Websites der Kategorie „Soziale Netzwerke“ (Facebook, Google Plus und Twitter), wenn Sie in diesem Moment die Website des sozialen Netzwerks aufgerufen haben.

 
 
 
 
 

1. Unterstützte Webbrowser

 
 
 
 
 

2. Liste von Ausnahmen und inkompatiblen Websites

 
 
 
 
 

3. Konfigurieren des Schutzes vor Datensammlung

 
 
 
 
 

4. Aktivieren der Anzeige des Symbols des Schutzes vor Datensammlung in Internet Explorer

 
 
 
 
 

5. Abrufen von Statistiken zu blockierten Anfragen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK