Systemanforderungen für Kaspersky Total Security 2016

 

Kaspersky Total Security 2016

 
 
 

Systemanforderungen für Kaspersky Total Security 2016

Zurück zu "Installation/Deinstallation"
2017 Okt 31 Artikel ID: 12187
 
 
 
 

Allgemeine Anforderungen

  • 480 MB freier Festplattenspeicher
  • CD / DVD-Laufwerk (für die Installation von der CD)
  • Internetverbindung (zur Aktivierung und Aktualisierung der Datenbanken)
  • Computermaus
  • Microsoft Internet Explorer 8.0 oder höher
  • Microsoft Windows Installer 3.0 oder höher
  • Microsoft .Net Framework 4 oder höher

Anforderungen an Netbooks

  • Prozessor Intel Atom 1.6 GHz oder höher
  • Grafikkarte Intel GMA950 mit mindestens 64 MB Videospeicher (oder eine andere kompatible Grafikkarte)
  • Bildschirmauflösung ab 1024×576

Kompatible Browser

  • Microsoft Internet Explorer 8.0 oder höher
  • Microsoft Edge 38.x oder höher
  • Mozilla Firefox 52.x oder höher
  • Mozilla Firefox ESR 52.x oder höher
  • Google Chrome 45.x – 55.x

Betriebssysteme

  • Microsoft Windows XP Home Edition / Professional SP3 (32 Bit) / SP2 (64 Bit)
    • Intel Pentium 1 GHz oder höher
    • 512 MB freier Arbeitsspeicher
  • Microsoft Windows Vista Home Basic / Home Premium / Business / Enterprise / Ultimate SP1 oder höher
  • Microsoft Windows 7 Starter / Home Basic / Home Premium / Professional / Ultimate / Enterprise SP1 oder höher
  • Microsoft Windows 8 / Pro / Enterprise  
  • Microsoft Windows 8.1 (Windows 8.1 Update) / Pro / Enterprise  
  • Microsoft Windows 10 Home / Pro / Enterprise (Threshold 1, Threshold 2, Redstone 1, Redstone 2 und Redstone 3) (32 oder 64 Bit)
    • Intel Pentium 1 GHz oder höher
    • 1 GB (für 32 Bit) / 2 GB (für 64 Bit) freier Arbeitsspeicher

Beschränkungen
  • Microsoft Internet Explorer 10 und 11 in der Modern UI von Windows werden nicht unterstützt. Für die Nutzung des Portals My Kaspersky wird empfohlen, Microsoft Internet Explorer 9.0 oder höher zu verwenden.
  • Der Schutz für Tastatureingaben und die Erweiterung Kaspersky Protection werden in Microsoft Edge nicht unterstützt.
  • Einige Programmfunktionen sind auf 64-Bit-Betriebssystemen beschränkt.
  • Der Installationswächter ist auf dynamischen Systemdatenträgern nicht verfügbar.
  • Der Schutz vor unerlaubtem Zugriff auf die Webcam ist nur für kompatible Modelle von Webcams verfügbar.
  • Die Versionen von Mozilla Firefox älter als 52.x sind mit der Erweiterung Kaspersky Protection inkompatibel.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK