Meldung „Kritische Updates für das Betriebssystem sind nicht installiert“ beim Start von Kaspersky Fraud Prevention 4.0 for Endpoint

 

Kaspersky Fraud Prevention 4.0 for Endpoint

654
 
 
 
 

Meldung „Kritische Updates für das Betriebssystem sind nicht installiert“ beim Start von Kaspersky Fraud Prevention 4.0 for Endpoint

Zurück zu "Sicherer Zahlungsverkehr"
2014 Dez 02 Artikel ID: 12249
 
 
 
 

Nach dem Start von Kaspersky Fraud Prevention 4.0 for Endpoint kann die folgende Meldung im Fenster des Webbrowsers angezeigt werden: „Kritische Updates für das Betriebssystem sind nicht installiert“.

Ursache

Wenn das Kontrollkästchen Schwachstellen des Betriebssystem melden in den Programmeinstellungen aktiviert ist, dann untersucht Kaspersky Fraud Prevention 4.0 for Endpoint bei der Anmeldung bei einem Zahlungssystem oder beim Onlinebanking das Betriebssystem auf Schwachstellen, die für das Onlinebanking kritisch sind.

Aktualisieren Sie das Betriebssystem, wenn eine entsprechende Meldung beim Start des Sicheren Browsers von Kaspersky Fraud Prevention 4.0 for Endpoint angezeigt wird


Lösung

Um dieses Problem zu lösen, installieren Sie die aktuellen Updates für Ihr Betriebssystem, indem Sie auf die Schaltfläche Update starten klicken.

Detaillierte Informationen über die Aktualisierung des Betriebssystems finden Sie auf der offiziellen Webseite von Microsoft.

Aktualisieren Sie das Betriebssystem, wenn eine entsprechende Meldung beim Start des Sicheren Browsers von Kaspersky Fraud Prevention 4.0 for Endpoint angezeigt wird

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK