Deinstallieren von Kaspersky Internet Security 16 für Mac

 

Kaspersky Internet Security 16 für Mac

 
 
 

Deinstallieren von Kaspersky Internet Security 16 für Mac

Zurück zu "Installation/Deinstallation"
Zuletzt aktualisiert: 11. Oktober 2019 Artikel ID: 12546
 
 
 
 
Um Kaspersky Internet Security 16 für Mac zu entfernen, gehen Sie wie folgt vor:
  1. In der Menüleiste von OS X klicken Sie auf das Symbol von Kaspersky Internet Security 16 für Mac und wählen Sie den Punkt Beenden aus.

Abbildung: Beenden von Kaspersky Internet Security 16 für Mac

  1. Öffnen Sie die Installationsdatei von Kaspersky Internet Security 16 für Mac. Wenn die Installationsdatei nicht erhalten geblieben ist, dann laden Sie diese herunter.
  2. Klicken Sie zweimal auf Kaspersky Internet Security entfernen.

Abbildung: Start der Deinstallation von Kaspersky Internet Security 16 für Mac

  1. Im nächsten Fenster klicken Sie auf Entfernen.

Abbildung: Anfang der Deinstallation des Programms

  1. Geben Sie den Namen und das Kennwort des Administratorkontos ein und klicken Sie auf OK.

Abbildung: Eingabe des Kennworts des Administrators für die Entfernung von Kaspersky Internet Security 16 für Mac

  1. Warten Sie, bis die Deinstallation des Programms abgeschlossen ist, und klicken Sie auf Beenden.

Abbildung: Abschluss der Deinstallation von Kaspersky Internet Security 16 für Mac

Das Programm Kaspersky Internet Security 16 für Mac wird deinstalliert.

 
 
 
 
 

Vorgehensweise bei Deinstallationsproblemen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK