Einschränkungen bei der Nutzung von NAC und Cisco NAC im Kaspersky Security Center 10 Service Pack 2

 

Kaspersky Security Center 10

 
 
 

Einschränkungen bei der Nutzung von NAC und Cisco NAC im Kaspersky Security Center 10 Service Pack 2

Zurück zu "Allgemeine Infos"
Zuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2019 Artikel ID: 12602
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf Kaspersky Security Center 10 Service Pack 2 (Version 10.3.407).

 
 
 
 

In der Administrationskonsole des Kaspersky Security Center 10 Service Pack 2 (Version 10.3.407) sind Abschnitte, die sich auf NAC (Network Access Control) und Сisco NAC (Cisco Network Admission Control) beziehen, standardmäßig ausgeblendet. Die Parameter werden zur Verwaltung nur bei der Migration von der vorherigen Version des Administrationsservers, in dem diese Komponente verwendet wird, verfügbar sein. Im Ordner Computer im Netzwerk, der in den Ordner Netzwerkabfrage der Administrationskonsole eingelegt ist, sollen die vom NAC-Agenten erkannten Geräte angezeigt werden.

In der nächsten Version des Kaspersky Security Center wird die Unterstützung von NAC und Cisco NAC aus allen Komponenten des Kaspersky Security Center ausgeschlossen.

Für mehr Details kontaktieren Sie den Support.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK