Fehler beim Hinzufügen des Snap-ins von Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Servers zur 32-Bit-Konsole von Windows Server 2008 R2

 

Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Server

 
 
 

Fehler beim Hinzufügen des Snap-ins von Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Servers zur 32-Bit-Konsole von Windows Server 2008 R2

Zurück zu "Problembehandlung"
Zuletzt aktualisiert: 2019 Apr 24 Artikel ID: 12616
 
 
 
 

Beim Hinzufügen des Snap-ins von Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Servers zur 32-Bit-Konsole von Windows Server 2008 R2 kann der folgende Fehler mit dem Absturz der Konsole auftreten:

kse9_12616_01

Ursache

Die MMC-Konsole kann ein mit unserem Snap-in inkompatibles .NET Framework verwenden.

Lösung

Führen Sie die folgenden Befehl zum Start der Konsole einen nach dem anderen aus oder fügen Sie sie in eine Befehlsdatei ein.
  • set COMPLUS_Version=v4.0.30319
  • mmc.exe /32 – zum Start der leeren Konsole mit anschließendem Hinzufügen des Snap-ins oder mmc.exe /32 <Pfad zum gespeicherten Satz von Snap-ins> – zum Start mit einem Satz von Snap-ins.

kse9_12616_02
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK