Sichern und Wiederherstellen in Kaspersky Small Office Security 5 für Personal Computer

 

Kaspersky Small Office Security 5 (PC)

 
 
 

Sichern und Wiederherstellen in Kaspersky Small Office Security 5 für Personal Computer

Zurück zu "Sichern und Wiederherstellen"
Zuletzt aktualisiert: 11. August 2017 Artikel ID: 12809
 
 
 
 

Daten auf dem Computer können aus verschiedenen Gründen verloren gehen oder beschädigt werden: z. B. wegen Viren oder wenn Informationen geändert oder gelöscht werden. Um keine wichtigen Daten zu verlieren, erstellen Sie regelmäßig Sicherungskopien mithilfe von Kaspersky Total Security 5. Erstellen Sie und starten Sie eine Aufgabe zur Datensicherung.

Wir empfehlen, die Sicherungskopien auf einem externen Datenträger oder in einem Online-Speicher aufzubewahren. Wenn die Festplatte des Computers kaputt ist oder alle Daten darauf durch ein schädliches Programm gelöscht werden, werden die Sicherungskopien auf dem lokalen Datenträger verloren gehen.

 
 
 
 
 

Aufgabe zur Datensicherung auf einem lokalen, Wechsel- oder Netzwerkspeicher erstellen

 
 
 
 
 

Aufgabe zur Datensicherung in einem Online-Speicher erstellen

 
 
 
 
 

Vorgehensweise, wenn die Aktivierung des Online-Speichers Probleme aufweist

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK