Aktualisieren der Datenbanken von Kaspersky Anti-Virus 2017

 

Kaspersky Anti-Virus 2017

 
 
 

Aktualisieren der Datenbanken von Kaspersky Anti-Virus 2017

Zurück zu "Erste Schritte"
2016 Nov 09 Artikel ID: 12922
 
 
 
 
Nach der Installation stellt Kaspersky Anti-Virus 2017 den vollständigen Schutz nicht sicher. Damit das Programm den vollständigen Schutz sicherstellt, müssen Sie das Update starten.

Die Datenbanken können nur dann aktualisiert werden, wenn eine gültige Lizenz vorhanden ist. Sie können einen Aktivierungscode im Onlineshop kaufen. Um eine abgelaufene Lizenz mit einem Rabatt zu verlängern, nutzen Sie das Upgrade-Center.

Um die alte Programmversion auf Kaspersky Anti-Virus 2017 upzugraden, laden Sie die neueste Version auf der Website von Kaspersky Lab herunter und installieren Sie sie, ohne die alte Version zu deinstallieren.

Wenn das Update der Datenbanken Probleme aufweist, folgen Sie den Anweisungen aus dem Artikel Diagnose der Probleme beim Update der Produkte von Kaspersky Lab.

Updates werden alle zwei Stunden automatisch nur für die aktivierten Programmkomponenten heruntergeladen. Sie können das Update in den Programmeinstellungen konfigurieren.

 
 
 
 
 

Was beim Update heruntergeladen wird

 
 
 
 
 

Update der Datenbanken starten

 
 
 
 
 

Erscheinungsdatum der Datenbanken abrufen

 
 
 
 
 

Vorgehensweise, wenn das Update Probleme aufweist

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK