Kaufversion von Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server Maintenance Release 3 (Version 9.3.54.0)

 

Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Server

 
 
 

Kaufversion von Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Server Maintenance Release 3 (Version 9.3.54.0)

Zurück zu "Versionshinweise"
2018 Apr 23 Artikel ID: 13016
 
 
 
 

Die Kaufversion von Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Servers Maintenance Release 3 erschien am 16. Mai 2016. Die vollständige Versionsnummer ist 9.3.54.0. 

Neuerungen

  • Verwendung neuer Benutzerrollen des Programms zur Beschränkung der Zugriffsrechte auf die Programmfunktionen. Die neuen Rollen ermöglichen eine Anzeige des Schutzstatus des Servers sowie der Statistik der Programmausführung ohne Möglichkeit zur Veränderung der Sicherheitseinstellungen. Durch diese neuen Rollen wird die Arbeit mit dem Backup eingeschränkt.
  • Audit der Änderungen der Programmeinstellungen über Ereignisse im Windows-Ereignisprotokoll. Es wurden neue Ereignistypen hinzugefügt.
  • Überwachung des Programmzustands, Abruf einer Statistik über die Programmausführung und Verwaltung von weißen und schwarzen Adresslisten für Anti-Spam mithilfe von Befehlen in der Windows PowerShell-Umgebung.
  • Konfiguration einer weißen Adressliste für Anti-Spam für das Überspringen von Spam aller Typen bzw. nur für das Überspringen von Massenversand. Darüber hinaus wurde die Programmoberfläche für die Arbeit mit den weißen und schwarzen Listen verbessert.
  • Standardmäßiges Verbot des Versandes von Benachrichtigungen über die Ausführung des Programms durch Absender außerhalb des Unternehmens.
  • Nachverfolgung von Datenverlusten nach den neuen Kategorien Zitate aus Dokumenten und Dokumentenvorlagen.

Wichtige bekannte Fehler

  • Die Funktion zur Filterung von Anhängen verarbeitet Dateinamen, die nicht-lateinische Unicode-Zeichen enthalten, nicht korrekt. Dieser Fehler verursacht Folgendes:
    • Nicht-lateinische Zeichen in Dateinamen sind in Ersatzdateien und Programmprotokollen nicht lesbar.
    • Die Filterung von Anhängen nach Dateinamensmasken, die nicht-lateinische Zeichen enthalten, wird nicht ausgeführt.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK