Aktive Infektion: Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent wurde nicht installiert. Ihr Computer ist möglicherweise infiziert

 

Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent

 
 
 

Aktive Infektion: Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent wurde nicht installiert. Ihr Computer ist möglicherweise infiziert

Zurück zu "Problembehandlung"
2017 Nov 08 Artikel ID: 13109
 
 
 
 

Bei der Installation von Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent kann ein Fehler auftreten, wenn Malware auf dem Computer vorhanden ist. Diese Malware verhindert die Installation von Virenschutzprogrammen.

Nutzen Sie Kaspersky Virus Removal Tool

Wenn dieser Fehler aufgetreten ist, nutzen Sie das Hilfsprogramm Kaspersky Virus Removal Tool. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie Kaspersky Virus Removal Tool herunter .  
  2. Nutzen Sie Kaspersky Virus Removal Tool.

Nutzen Sie TDSSKiller

Nutzen das Hilfsprogramm TDSSKiller zur Bekämpfung von Rootkits. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie TDSSKiller herunter .
  2. Führen Sie die Datei TDSSKiller.exe auf dem infizierten (möglicherweise infizierten) Computer aus.
  3. Warten Sie, bis die Untersuchung abgeschlossen wird, und starten Sie den Computer neu.

Nutzen Sie Kaspersky Rescue Disk

Wenn der Computer mithilfe von Kaspersky Virus Removal Tool nicht desinfiziert werden kann, nutzen Sie das Programm Kaspersky Recue Disk. So nutzen Sie Kaspersky Rescue Disk:

  1. Laden Sie Kaspersky Rescue Disk herunter .
  2. Brennen Sie Kaspersky Rescue Disk auf eine CD / DVD oder auf einen USB-Datenspeicher und booten Sie damit den Computer.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK