Fehler bei der Deinstallation von Kaspersky Security für Virtualisierung 3.0 Agentless mit der Komponente „Erkennen von Netzwerkbedrohungen“

 

Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Agentless

 
 
 

Fehler bei der Deinstallation von Kaspersky Security für Virtualisierung 3.0 Agentless mit der Komponente „Erkennen von Netzwerkbedrohungen“

Zurück zu "Problembehandlung"
2017 Dez 28 Artikel ID: 13197
 
 
 
 

Problem

Wenn Plug-ins für Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Agentless installiert sind, dann tritt ein Fehler auf, wenn versucht wird, Kaspersky Security für Virtualisierung 3.0 Agentless Service Pack 1 mit der Komponente Erkennen von Netzwerkbedrohungen zu deinstallieren.

Lösung

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Deinstallieren Sie Kaspersky Security für Virtualisierung 3.0 Agentless Service Pack 1 mit der Komponente Erkennen von Netzwerkbedrohungen vor der Installation von Verwaltungs-Plug-ins.
  • Installieren Sie Plug-ins für Kaspersky Security für Virtualisierung 3.0 Agentless Service Pack 1 mit der Komponente Erkennen von Netzwerkbedrohungen auf einem anderen Computer und deinstallieren Sie die benötigte Programmversion.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK