Vorgehensweise, wenn einige Elemente der Administrationskonsole nicht angezeigt werden

 

Kaspersky Security Center 10

 
 
 

Vorgehensweise, wenn einige Elemente der Administrationskonsole nicht angezeigt werden

Zurück zu "Probleme mit der Benutzeroberfläche"
Zuletzt aktualisiert: 16. Juni 2020 Artikel ID: 13237
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf:

  • Kaspersky Security Center 11 (Version 11.0.0.1131)
  • Kaspersky Security Center 10 Service Pack 3 (Version 10.5.1781.0)
  • Kaspersky Security Center 10 Service Pack 2 Maintenance Release 1 (10.4.343)
 
 
 
 

Problem

In der Administrationskonsole werden einige Elemente nicht angezeigt.

Lösung

  • Aktivieren Sie die Verwendung von ActiveX und Skripts in den Eigenschaften des Browsers Internet Explorer.
  • Registrieren Sie die Bibliotheken neu:
    • regsvr32 jscript.dll
    • regsvr32 vbscript.dll
    • regsvr32 mshtml.dll

Die oben angeführte Lösung hat nicht geholfen

Wenn das Problem weiterhin besteht, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie das Kaspersky Security Center.
  2. Entleeren Sie den folgenden Registrierungsschlüssel des Benutzerkontos, uter dem die Administrationskonsole ausgeführt wird.

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\KasperskyLab\Components\34]

Wenn die Anweisungen oben nicht geholgen haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie das Kaspersky Security Center.
  2. Löschen Sie die Datei „Kaspersky Security Center“ ohne Erweiterung aus dem folgenden Ordner:
    <Systemlaufwerk>\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\Microsoft\MMC\
  3. Öffnen Sie das Kaspersky Security Center.
  4. Gehen Sie auf Verwaltete Geräte und rechts im Fenster klicken Sie auf Spalten hinzufügen oder löschen.
  5. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für alle Spalten und klicken Sie auf OK.
  6. Klicken Sie auf Spalten hinzufügen oder löschen und fügen Sie alle benötigten Spalten erneut hinzu.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK