Das Attribut „Schloss“ in Parametern von Richtlinien und Aufgaben im Kaspersky Security Center 10

 

Kaspersky Security Center 10

 
 
 

Das Attribut „Schloss“ in Parametern von Richtlinien und Aufgaben im Kaspersky Security Center 10

Zurück zu "Allgemeine Infos"
Zuletzt aktualisiert: 26. Februar 2019 Artikel ID: 13256
 
 
 
 

Das „Schloss“ zeigt, ob die Einstellungen in folgenden Objekten geändert werden können oder nicht:

  • Richtlinien untergeordneter Gruppen und untergeordneter Administrationsserver
  • Einstellungen in der Benutzeroberfläche des Programms auf lokalen Client-Geräten
  • Gruppenaufgaben

Das „Schloss“ hat zwei Status:

  • Das „Schloss“ ist offen (offen). Die Änderung der Einstellungen ist erlaubt.
  • Das „Schloss“ ist geschlossen (geschlossen). Die Änderung der Einstellungen ist verboten.

Standardmäßig wird eine Richtlinien mit den Parametern, deren Änderung verboten ist, erstellt. Das „Schloss“ ist geschlossen.

 
 
 
 
 

Beispiel für die Verwendung

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK