Installieren und Deinstallieren der Verwaltungs-Plug-ins der SVM für das Kaspersky Security Center 10

 

Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent

 
 
 

Installieren und Deinstallieren der Verwaltungs-Plug-ins der SVM für das Kaspersky Security Center 10

Zurück zu "Installation/Deinstallation"
2017 Nov 08 Artikel ID: 13480
 
 
 
 

Das Verwaltungs-Plug-in der SVM für das Kaspersky Security Center ist im Paket Verwaltungs-Plug-in für Kaspersky Security und Integrationsserver als Datei SecurityCenterComponents_4.0.Х.Х_setup.exe enthalten, wobei 4.0.Х.Х für die Nummer der Programmversion steht.

Installation

Um das Verwaltungs-Plug-in von Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent – Schutzserver zu installieren, führen Sie die Installationsdatei Datei SecurityCenterComponents_4.0.Х.Х_setup.exe auf dem Computer mit der Administrationskonsole aus.

  • Wenn auf dem Computer nur die Administrationskonsole des Kaspersky Security Center installiert ist, so werden die Verwaltungs-Plug-ins von Kaspersky Security und die Administrationskonsole des Integrationsservers installiert.
  • Wenn auf dem Computer der Administrationsserver und die Administrationskonsole des Kaspersky Security Center installiert sind, so werden die Verwaltungs-Plug-ins von Kaspersky Security, der Integrationsserver und die Administrationskonsole des Integrationsservers installiert.

Deinstallation

Um das Verwaltungs-Plug-in der SVM zu deinstallieren, löschen Sie das Paket Verwaltungs-Plug-ins für Kaspersky Security und den Integrationsserver mithilfe der Systemsteuerung → Programme und Features.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir können Sie weder per Telefon noch per E-Mail kontaktieren. Um den Support zu kontaktieren, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK