Meldungen über Probleme in WLANs

 

Kaspersky Secure Connectiоn

 
 
 

Meldungen über Probleme in WLANs

Zurück zu "Windows"
Zuletzt aktualisiert: 2019 Apr 08 Artikel ID: 13697
 
 
 
 

Kaspersky Secure Connection überprüft den Status von WLANs (Zugriffspunkten) aufgrund von KSN-Daten und anderen Parametern, ob ein WLAN ein Verschlüsselungsprotokoll mit Schwachstellen verwendet oder einen gängigen WLAN-Namen (SSID) hat. Wenn ein WLAN unsicher ist, werden Sie von Kaspersky Secure Connection darüber benachrichtigt und dazu aufgefordert, die sichere Verbindung zu aktivieren. 

Meldung von Kaspersky Secure Connection über ein Problem im WLAN


So schützen Sie die WLAN-Verbindung: 

  1. Klicken Sie auf Schutz aktivieren. Im Ergebnis werden all Ihre Daten über einen verschlüsselten VPN-Kanal übertragen.
  2. Folgen Sie Tipps zum Schutz von WLANs nach der angezeigten Meldung. Unten finden Sie Infos über die häufigsten Probleme in WLAN-Netzwerken.
 
 
 
 
 

Netzwerk ohne Kennwort

 
 
 
 
 

Das WLAN verwendet eine häufig genutzte Kennung (SSID)

 
 
 
 
 

Es wurde eine schwache Netzwerkverschlüsselung erkannt

 
 
 
 
 

Die Technologie Wi-Fi Protected Setup wird verwendet

 
 
 
 
 

Ein öffentliches Netzwerk wird genutzt

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK