Exploit-Schutz in Kaspersky Security 4.0 for Virtualization

 

Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent

 
 
 

Exploit-Schutz in Kaspersky Security 4.0 for Virtualization

Zurück zu "Einstellungen"
Zuletzt aktualisiert: 27. Juni 2017 Artikel ID: 13728
 
 
 
 

Exploit-Schutz

Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent verfügt über die Technologie des Exploit-Schutzes.

Diese Technologie schützt vor Malware, die Schwachstellen in gängigen Programmanwendungen wie Adobe Reader, Java oder Internet Explorer ausnutzen, um auf die Computersteuerung zuzugreifen oder die persönlichen Daten von Benutzern zu stehlen.

Exploit-Schutz schließt die folgenden Methoden ein:

  • Die Kontrolle über den Start ausführbarer Dateien aus Programmen und Browsern mit Schwachstellen
  • Die Kontrolle verdächtiger Aktionen der Programme mit Schwachstellen (z. B. Überschreitung der Rechte eines laufenden Programms mit Schwachstellen, wenn es sich in den Systemspeicher anderer Prozesse einschreibt)
  • Die Kontrolle der Aktionen der Programme, die früher ausgeführt wurden, (um z. B. festzustellen, ob das Programm vom Benutzer oder von einem Exploit gestartet wurde)
  • Die Erkennung der Quelle des Schadcodes (z. B. ein Browser, der den Download einer infizierten Datei gestartet hat)
  • Das Verhindern der Ausnutzung der Schwachstellen von Programmen

Um einen höchstmöglichen Schutz zu gewährleisten, wird die Liste der Programme mit bekannten Schwachstellen zusammen mit den Datenbanken von Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent aktualisiert.

Exploit-Schutz aktivieren oder deaktivieren

  1. Öffnen Sie Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte Einstellungen.
  3. Links im Fenster wechseln Sie zu Antiviren-Schutz →Aktivitätsmonitor.
  4. Aktivieren Sie oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Exploit-Schutz aktivieren.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Abbildung: Das Fenster „Einstellungen“ in Kaspersky Security for Virtualization 4.0 Light Agent
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK