Meldung „Es kann keine Verbindung zum VPN-Provider hergestellt werden“ in Kaspersky Secure Connection für Android

 

Kaspersky Secure Connectiоn

 
 
 

Meldung „Es kann keine Verbindung zum VPN-Provider hergestellt werden“ in Kaspersky Secure Connection für Android

Zurück zu "Android"
Zuletzt aktualisiert: 2019 Mai 16 Artikel ID: 13845
 
 
 
 

Fehlermeldung beim Aufbau einer sicheren Verbindung in Kaspersky Secure Connection für Android


Wenn der Fehler „Es kann keine Verbindung zum VPN-Provider hergestellt werden. Wiederholen Sie den Vorgang zu einem späteren Zeitpunkt“ beim Aufbau der sicheren Verbindung in Kaspersky Secure Connection für Android auftritt, gehen Sie wie folgt vor:

  • Prüfen Sie, dass das Gerät einen Internetzugriff hat. Möglicherweise ist Ihr Gerät mit einem WLAN verbunden, das eine zusätzliche Autorisierung für den Internetzugriff erfordert. 
  • Wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter, um festzustellen, ob er die Verwendung eines VPN erlaubt.  
  • Wenn Sie einen Proxyserver verwenden, prüfen Sie, dass seine Einstellungen korrekt angegeben sind.
Wenn der Fehler erneut auftritt, senden Sie eine Anfrage mit einer genauen Problembeschreibung an den technischen Support von Kaspersky Lab über My Kaspersky. 
Die Anleitung zur Nutzung von My Kaspersky finden Sie in der Hilfe.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK