Aktivieren der Protokollierung in Kaspersky Rescue Disk 18

 

Kaspersky Rescue Disk 18

 
 
 
 

Aktivieren der Protokollierung in Kaspersky Rescue Disk 18

Zurück zu "Einstellungen"
Zuletzt aktualisiert: 28. Juni 2019 Artikel ID: 14223
 
 
 
 

Über die Nutzung von Kaspersky Rescue Disk können Sie sich in unserer Community beraten lassen. Zur Lösung von Problemen sind detaillierte Protokolldateien (Ablaufverfolgungsdateien) der Programmkomponenten nötig.

So erstellen Sie Protokolldateien in Kaspersky Rescue Disk:

  1. Aktivieren Sie die Protokollierung in Kaspersky Rescue Disk.
  2. Reproduzieren Sie die Situation, bei der ein Problem oder ein Fehler auftritt.
  3. Starten Sie den Computer neu.
  4. Öffnen Sie den Ordner mit Protokolldateien.
 
 
 
 
 

Protokollierung in Kaspersky Rescue Disk aktivieren

 
 
 
 
 

Ordner mit Protokolldateien öffnen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

Möchten Sie in Zukunft Infektionen vermeiden? Installieren Sie Kaspersky Internet Security

Kaspersky Internet Security verfügt neben dem Antivirenvirenschutz auch über die Komponenten zum Schutz der Internetverbindung, Webcam, Online-Zahlungen, Kinder vor unerwünschten Inhalten und ermöglicht Blockierung von Werbebannern, Schutz vor Datensammlung, Suche nach Updates für Programme sowie Entfernung von überflüssigen Programmen.

Andere Kaspersky-Produkte kaufen

 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK