Aktualisieren der Antiviren-Datenbanken von Kaspersky Anti-Virus 2018

 

Kaspersky Anti-Virus 19

 
 
 

Aktualisieren der Antiviren-Datenbanken von Kaspersky Anti-Virus 2018

Zurück zu "Erste Schritte"
2018 Mai 20 Artikel ID: 14366
 
 
 
 

Das Update der Datenbanken ist möglich, wenn eine gültige Lizenz vorhanden ist und eine Internetverbindung besteht. 

Wenn Sie die Programmeinstellungen nicht geändert haben, startet das Update der Datenbanken gleich nach der Programminstallation und dann mit optimaler Häufigkeit. Während von Viren-Epidemien werden Updates häufiger veröffentlicht. 

Bei Bedarf können Sie das Update der Datenbanken manuell starten. 

 
 
 
 
 

Antiviren-Datenbanken manuell aktualisieren

 
 
 
 
 

Was beim Update heruntergeladen wird

 
 
 
 
 

Erscheinungsdatum der Datenbanken abrufen

 
 
 
 
 

Vorgehensweise, wenn das Update Probleme aufweist

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK