Schützen und Speichern von Kennwörtern mithilfe von Kaspersky Security Cloud 19

 

Kaspersky Security Cloud 19

 
 
 

Schützen und Speichern von Kennwörtern mithilfe von Kaspersky Security Cloud 19

Zurück zu "Erste Schritte"
2018 Nov 09 Artikel ID: 14477
 
 
 
 
Der Artikel bezieht sich auf Kaspersky Security Cloud (Family, Personal und Free).
 
 
 
 

Wenn Sie ein Kennwort auf einer Website erstellen, prüft Kaspersky Security Cloud dieses Kennwort auf Sicherheit und benachrichtigt Sie darüber. Aus dieser Benachrichtigung können Sie zum Fenster des Downloads des Kaspersky Password Manager wechseln, den Sie für die Erstellung und Speicherung von Kennwörtern verwenden können.

Wenn Sie ein Kennwort auf einer Website, für die ein sicheres Kennwort besonders wichtig ist, (z. B. die Website eines sozialen Netzwerks) eingeben, werden Sie von Kaspersky Security Cloud dazu aufgefordert, den Schutz vor der Verwendung identischer Kennwörter zu aktivieren. Wenn der Schutz vor der Verwendung identischer Kennwörter aktiviert ist, prüft Kaspersky Security Cloud, ob das Kennwort, das Sie im Internet eingeben, auf Websites folgender Kategorien bereits verwendet wurde:

  • Websites von Banken und Zahlungssystemen
  • soziale Netzwerke
  • E-Mail-Dienste

Wenn das Kennwort auf Websites dieser Kategorien bereits verwendet wurde, werden Sie von Kaspersky Security Cloud darüber benachrichtigt und dazu aufgefordert, ein neues Kennwort zu erstellen. 

Wenn Sie das Programm Kaspersky Password Manager heruntergeladen und installiert haben, wird der Schutz für Kennwörter in Kaspersky Security Cloud deaktiviert. Für den Schutz für Kennwörter sorgt Kaspersky Password Manager. 

 
 
 
 
 

Über Kaspersky Password Manager

 
 
 
 
 

So installieren Sie Kaspersky Password Manager über die Benutzeroberfläche von Kaspersky Security Cloud

 
 
 
 
 

Kaspersky Password Manager laufen lassen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK