Fehler der Anpassung von Kaspersky Free beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

 

Kaspersky Free

 
 
 
 

Fehler der Anpassung von Kaspersky Free beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10

Zurück zu "Problembehandlung"
Zuletzt aktualisiert: 17. August 2020 Artikel ID: 14547
 
 
 
 

Beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 werden die Treiber von Kaspersky Free angepasst.

Wenn das Upgrade fehlgeschlagen ist, werden folgende Programmfunktionen beschränkt sein:

  • Erkennen von Bedrohungen beim Hochfahren des Betriebssystems
  • Schutz des Programms mithilfe der Microsoft-Technologie Protected Process Light (PPL)

Lösung

  1. Deinstallieren Sie das Programm. Die Anleitung ist im Artikel.
  2. Starten Sie den Computer neu.
  3. Laden Sie das neueste Kaspersky-Programm mit erweiterten Funktionen – Kaspersky Security Cloud Free – herunter und installieren Sie es. Die Anleitung zur Installation des Programms finden Sie im Artikel.

Vorgehensweise, wenn der Fehler erneut auftritt

Wenn der Fehler weiterhin besteht, suchen Sie nach einer Lösung in der Community oder erstellen Sie ein neues Thema mit einer detaillierten Problembeschreibung.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK