Beschränkungen des Schutzes im Internet beim Öffnen von Schad- oder Phishing-Links über das Kontextmenü im Browser Google Chrome

 

Kaspersky Internet Security für Android

 
 
 
 

Beschränkungen des Schutzes im Internet beim Öffnen von Schad- oder Phishing-Links über das Kontextmenü im Browser Google Chrome

Zurück zu "Sicherheit im Internet"
2018 Aug 21 Artikel ID: 14653
 
 
 
 

Wenn Sie einen Schad- oder einen Phishing-Link im Browser Google Chrome über den Punkt Link in neuem Tab öffnen im Kontextmenü öffnen, kann der Schutz im Internet wegen technischer Einschränkungen in Android 4.2, 4.4 und 5.x versagen. 

Wir empfehlen, keine Links mithilfe dieser Methode auf Geräten mit den genannten Betriebssystemen zu öffnen.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK