Aktivieren der Testlizenz für Kaspersky Safe Kids

 

Kaspersky Safe Kids

 
 
 

Aktivieren der Testlizenz für Kaspersky Safe Kids

Zurück zu "Für alle Betriebssysteme"
Zuletzt aktualisiert: 2019 Apr 12 Artikel ID: 14975
 
 
 
 

Um sich mit allen Möglichkeiten von Kaspersky Safe Kids bekannt zu machen, empfehlen wir die Testlizenz zu aktivieren. Sie aktiviert dieselben Funktionen wie die Premiumlizenz, aber ihre Gültigkeitsdauer beträgt 7 Tage. Nach dem Ablauf der Testlizenz wechselt Kaspersky Safe Kids automatisch auf die kostenlose Version. Um die Premium-Funktionen weiter nutzen zu können, kaufen Sie eine kommerzielle Lizenz. Mehr Informationen über die Versionen für Kaspersky Safe Kids finden Sie in diesem Artikel.

Wenn Sie früher eine 30-tägige Testlizenz für Kaspersky Total Security oder Kaspersky Security Cloud für dasselbe Benutzerkonto bei My Kaspersky bereits aktiviert haben, wird die Gültigkeitsdauer der Testlizenz für Kaspersky Safe Kids an die Gültigkeitsdauer der Testlizenzen für diese Produkte angepasst.

Sie können eine Testlizenz über Ihr Benutzerkonto bei My Kaspersky oder über ein mobiles Gerät aktivieren.

Die Aktivierung der Testlizenz ist in folgenden Fällen nicht möglich:

  • Für Ihr Benutzerkonto bei My Kaspersky wurde eine Testlizenz bereits aktiviert.
  • Sie haben eine Lizenz für die Premiumversion bereits bereits gekauft und aktiviert.
 
 
 
 
 

So aktivieren Sie die Testlizenz für die Premiumversion über My Kaspersky

 
 
 
 
 

So aktivieren Sie die Testlizenz für die Premiumversion mithilfe von Kaspersky Safe Kids für iOS

 
 
 
 
 

So aktivieren Sie die Testlizenz für die Premiumversion mithilfe von Kaspersky Safe Kids für Android

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK