Systemanforderungen für Kaspersky Total Security 20

 

Kaspersky Total Security 20

 
 
 

Systemanforderungen für Kaspersky Total Security 20

Zurück zu "Installation / Deinstallation"
Zuletzt aktualisiert: 15. Mai 2020 Artikel ID: 15081
 
 
 
 

Allgemeine Anforderungen

  • 1 500 MB freier Festplattenspeicher
  • Prozessor, der Befehlssatzerweiterung SSE2 unterstützt
  • Internetverbindung zur Installation und Aktivierung des Programms, für die Verwendung von Kaspersky Security Network sowie für die Aktualisierung der Datenbanken und Programm-Module
  • Microsoft Internet Explorer 8.0 oder höher: 
    • Für die Nutzung von My Kaspersky empfehlen wir, Microsoft Internet Explorer 9.0 oder höher zu verwenden.
    • Die Komponente Anti-Banner hat Funktionseinschränkungen. Wir empfehlen, Microsoft Internet Explorer 9.0 oder höher zu verwenden.
  • Microsoft Windows Installer 4.5 oder höher
  • Microsoft .NET Framework 4 oder höher
  • Der Schutz vor unerlaubtem Zugriff auf die Webcam ist nur für kompatible Modelle von Webcams verfügbar.
  • In 32-Bit-Betriebssystemen fehlt die Möglichkeit, einen Hypervisor zum Schutz zu verwenden.
  • Das Programm kann weder auf dem System- noch auf dem Startlaufwerk mit der Dateisystem FAT32 installiert werden.

Anforderungen an Betriebssysteme

  • Prozessor mit mindestens 1 GHz
  • 1 GB freier Arbeitsspeicher für 32-Bit-Betriebssysteme und 2 GB freier Arbeitsspeicher für 64-Bit-Betriebssysteme

Die Anforderungen gelten für folgende Betriebssysteme:

  • Microsoft Windows 7 Starter (Service Pack 0 oder höher)
  • Microsoft Windows 7 Home Basic (Service Pack 0 oder höher)
  • Microsoft Windows 7 Home Premium (Service Pack 0 oder höher)
  • Microsoft Windows 7 Professional (Service Pack 0 oder höher)
  • Microsoft Windows 7 Ultimate (Service Pack 0 oder höher)
  • Microsoft Windows 8 (Service Pack 0 oder höher)
  • Microsoft Windows 8 Pro (Service Pack 0 oder höher)
  • Microsoft Windows 8 Enterprise (Service Pack 0 oder höher)
  • Microsoft Windows 8.1 (Service Pack 0 und Windows 8.1 Update)
  • Microsoft Windows 8.1 Pro (Service Pack 0 und Windows 8.1 Update)
  • Microsoft Windows 8.1 Enterprise (Service Pack 0 und Windows 8.1 Update)
  • Microsoft Windows 10 Home (Versionen: 1507, 1511, 1607, 1703, 1709, 1803, 1809, 1903, 1909, 2004)
  • Microsoft Windows 10 Enterprise (Versionen: 1507, 1511, 1607, 1703, 1709, 1803, 1809, 1903, 1909, 2004)
  • Microsoft Windows 10 Pro (Versionen: 1507, 1511, 1607, 1703, 1709, 1803, 1809, 1903, 1909, 2004)

Informationen über die Besonderheiten der Funktion von Kaspersky Total Security auf Windows 10 finden Sie im Artikel.

Kompatible Browser

  • Browser, die die Installation der Erweiterung Kaspersky Protection unterstützen:
    • Microsoft Edge auf Chromium-Basis 77.0.235.25 und höher*
    • Microsoft Internet Explorer 8.0, 9.0, 10.0, 11.0 und höher*
      Der Browser Internet Explorer (Versionen 8.0 – 11.0) im neuen Stil der Windows-Benutzeroberfläche wird nicht unterstützt. In Windows 10 kann die Erweiterung nicht automatisch im Browser installiert werden.
    • Mozilla™ Firefox™ 52.x – 65.x und höher*
    • Mozilla™ Firefox™ ESR 52.x – 60.x und höher*
    • Google Chrome™ 48.x – 72.x und höher*
  • Browser, die die Bildschirmtastatur, den Schutz für Tastatureingaben und die Untersuchung sicherer Verbindungen unterstützen:
    • Microsoft Edge auf Chromium-Basis 77.0.235.25 und höher*
    • Microsoft Internet Explorer 8.0, 9.0, 10.0, 11.0 und höher*
      Der Browser Internet Explorer (Versionen 8.0 – 11.0) im neuen Stil der Windows-Benutzeroberfläche wird nicht unterstützt.
    • Mozilla Firefox 52.x – 65.x und höher*
    • Mozilla Firefox ESR 52.x – 60.5 und höher*
    • Google Chrome 48.x – 68.x und höher*
  • Browser, die den Modus des Sicheren Browsers unterstützen:
    • Microsoft Edge auf Chromium-Basis 77.0.235.25 und höher*
    • Microsoft Internet Explorer 8.0, 9.0, 10.0, 11.0 und höher*
      Der Browser Internet Explorer (Versionen 8.0 – 11.0) im neuen Stil der Windows-Benutzeroberfläche wird nicht unterstützt.
    • Mozilla Firefox 52.x – 65.x und höher*
    • Mozilla Firefox ESR 52.x – 60.x und höher*
    • Google Chrome 48.x – 72.x und höher*
    • Yandex.Browser 18.3.1 – 19.0.3 und höher* (es gelten Beschränkungen)
*Das Arbeiten mit neueren Versionen von Browsern ist möglich, kann jedoch nicht vollständig garantiert werden.

Kaspersky Total Security 2019 ist mit den Browsern Google Chrome und Mozilla Firefox sowohl in 32-Bit als auch in 64-Bit-Betriebssystemen kompatibel. Der Browser Internet Explorer 11.0 wird im Kompatibilitätsmodus auf dem Betriebssystem Microsoft Windows 10 (Update 1809 und höher) nicht unterstützt.

Kompatible Versionen von Microsoft Office Outlook

Die Komponenten „Mail-Anti-Virus“ und „Anti-Spam“ sind mit den folgenden Programmversionen kompatibel:

  • Microsoft Office Outlook 2003
  • Microsoft Office Outlook 2007
  • Microsoft Office Outlook 2010
  • Microsoft Office Outlook 2013
  • Microsoft Office Outlook 2016

Das integrierte E-Mail-Programm Windows Live für Windows 7 und das integrierte E-Mail-Programm Windows Mail für Windows 10 werden nicht unterstützt.

Anforderungen an Tablet-PCs

  • Microsoft Windows 8, Microsoft Windows 8.1 oder Microsoft Windows 10
  • Prozessor Intel Celeron mit mindestens 1.66 GHz
  • 1000 MB freier Arbeitsspeicher

Anforderungen an Netbooks

  • Prozessor Intel Atom mit mindestens 1600 MHz
  • 1024 MB freier Arbeitsspeicher
  • Bildschirm mit mindestens 10.1 Zoll und mit einer Auflösung von mindestens 1024×600
  • Grafikkarte Intel GMA 950 oder höher
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK