Verbieten der Datensammlung auf Websites mithilfe von Kaspersky Internet Security 20

 

Kaspersky Internet Security 20

 
 
 

Verbieten der Datensammlung auf Websites mithilfe von Kaspersky Internet Security 20

Zurück zu "Schutz"
Zuletzt aktualisiert: 10. April 2020 Artikel ID: 15147
 
 
 
 

Überwachungsdienste sammeln und analysieren Informationen über Ihre Aktivitäten auf Websites. Diese Daten können zur Anzeige von Werbung verwendet werden.

Mithilfe der Komponente Schutz vor Datensammlung in Kaspersky Internet Security können Sie die Sammlung von Daten über Ihre Aktivitäten im Internet verbieten. Standardmäßig zählt die Komponente Versuche der Datensammlung und zeichnet diese Informationen in einem Bericht auf. Sie können die Datensammlung auf allen Websites in den Programmeinstellungen verbieten.

 
 
 
 
 

Kompatible Browser

 
 
 
 
 

Datensammlung verbieten

 
 
 
 
 

Statistiken zu blockierten Anfragen auf einer Website anzeigen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK