Bekannte Einschränkungen in Kaspersky Internet Security für Android

 

Kaspersky Internet Security für Android

 
 
 
 

Bekannte Einschränkungen in Kaspersky Internet Security für Android

Zurück zu "Fehlerbehebung"
Zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2020 Artikel ID: 15258
 
 
 
 
 

1. Inkompatibilität mit Samsung-Mobilgeräten

 
 
 
 
 

2. Einschränkungen für Geräte mit angepasster MIUI- und EMUI-Firmware

 
 
 
 
 

3. Besonderheiten der Einstellung der Funktion App Lock für Xiaomi-Geräte

 
 
 
 
 

4. Besonderheiten des Internetschutzes auf Xiaomi-Geräten

 
 
 
 
 

5. Einschränkungen der Arbeit auf Meizu-Mobilgeräten

 
 
 
 
 

6. Funktionieren des Diebstahlschutzes für Meizu- und Xiaomi-Geräte

 
 
 
 
 

7. Beschränkung der Anrufsperrung durch den Anruf-Filter

 
 
 
 
 

8. Inkompatibilität mit Xposed Framework

 
 
 
 
 

9. Besonderheiten der Funktion „Schutz im Internet“ auf Geräten mit Android 6.0 und höher im Energiesparmodus

 
 
 
 
 

10. Beschränkungen des Schutzes im Internet beim Öffnen von Links über das Kontextmenü des Chrome-Browsers

 
 
 
 
 

11. Fehler „Die Paketdatei ist falsch signiert“ bei der Installation

 
 
 
 
 

12. Fehler mit dem Code “-24“ während der Installation

 
 
 
 
 

13. Änderung der Tastatursprache auf einem Android-Gerät nicht möglich

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK