Prüfen der Integrität des Installationspakets von Kaspersky Security for Virtualization 6.x Agentless

 

Kaspersky Security for Virtualization 6.x Agentless

 
 
 

Prüfen der Integrität des Installationspakets von Kaspersky Security for Virtualization 6.x Agentless

Zurück zu "Einstellungen"
Zuletzt aktualisiert: 18. Dezember 2019 Artikel ID: 15292
 
 
 
 
Dieser Artikel bezieht sich auf Kaspersky Security for Virtualization 6.0 Agentless.
 
 
 
 

Wenn Fehler bei der Installation von Kaspersky Security for Virtualization 6.x Agentless auftreten, überprüfen Sie die Integrität des heruntergeladenen Installationspakets:

  1. Öffnen Sie die Download-Seite von Kaspersky Security for Virtualization 6.x Agentless.
  2. Kopieren Sie die MD5-Prüfsummen der Komponenten „Schutz vor Netzwerkbedrohungen“ und „Schutz vor bedrohlichen Dateien“.
  3. Überprüfen Sie die MD5-Prüfsummen der heruntergeladenen Installationspakete. Z.B. mithilfe des Tools WinMD5Free.
  4. Vergleichen Sie die Prüfsummen.

Wenn die Prüfsummen übereinstimmen, ist die Integrität der heruntergeladenen Installationsdateien nicht beschädigt.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK