Über die Unterschiede zwischen Kaspersky Security Cloud und Kaspersky Total Security

 

Kaspersky Security Cloud 20

 
 
 

Über die Unterschiede zwischen Kaspersky Security Cloud und Kaspersky Total Security

Zurück zu "Installation / Deinstallation"
Zuletzt aktualisiert: 31. März 2020 Artikel ID: 15397
 
 
 
 

Die meisten Funktionen Kaspersky Security Cloud und Kaspersky Total Security sind gleich. Das Programm Kaspersky Security Cloud unterscheidet sich dadurch, dass es die Technologie zum adaptiven Schutz verwendet. Das Programm passt sich an Ihre Aktionen an und gibt Tipps, wie Sie Ihre Geräte und Geräte Ihrer Familienangehörigen optimal schützen können. Man kann Tipps von folgenden Komponenten erhalten:

Festplatten-Analyse

Diese Komponente prüft die Leistung und den aktuellen Zustand der Festplatte. Sie kontrolliert den Zustand sowohl von internen als auch von externen Datenträgern, einschließlich von SSD-Datenträgern.

Überprüfung der Kennwortsicherheit

Die Komponente zeigt eine Warnmeldung an, wenn Sie unsichere Kennwörter zu verwenden versuchen. Wenn das Programm
Kaspersky Password Manager der neuesten Version auf dem Gerät installiert ist, wird die Komponente automatisch deaktiviert sein.

Schutz vor Verwendung identischer Kennwörter

Die Komponente zeigt eine Warnmeldung an, wenn Sie dasselbe Kennwort auf mehreren Websites eingeben. Wenn das Programm
Kaspersky Password Manager der neuesten Version auf dem Gerät installiert ist, wird die Komponente automatisch deaktiviert sein.

Überprüfung auf unsichere Einstellungen

Die Komponente untersucht das System auf unsichere Einstellungen, indem sie die Registrierung scannt. Gefundene kritische Einstellungen werden in der Benutzeroberfläche des Programms mit dem Status „Es wird empfohlen zu korrigieren“ angezeigt.

Sicherheitsnachrichten

Diese Funktion analysiert Informationen über besuchte Websites und ausgeführte Programme. Diese Informationen werden nur zur Auswahl von Nachrichten verwendet, die Ihnen interessant oder wichtig sein könnten. Sicherheitsnachrichten werden in der Mitteilungszentrale zusammen mit anderen Nachrichten von Kaspersky angezeigt.

Erkennung der Tatsache, dass das Gerät von einem Kind verwendet wird

Diese Funktion analysiert Informationen über besuchte Websites und ausgeführte Programme. Wenn aufgrund der erfassten Informationen vermutet wird, dass ein Kind das Gerät benutzt, erhält der Besitzer des My Kaspersky-Benutzerkontos ein Angebot, das Gerät mithilfe des Programms Kaspersky Safe Kids.

Untersuchung von Benutzerkonten

Diese Funktion ermöglicht eine Untersuchung von Benutzerkonten auf Kompromittierung (Diebstahl). Wenn die Untersuchung ergibt, dass die eingegebenen Daten kompromittiert wurden, werden Sie vom Programm darüber benachrichtigt.

Geräte in meinem Netzwerk

Diese Funktion erfasst Informationen über Geräte im WLAN, das Sie als Heim-WLAN angegeben haben, und benachrichtigt Sie über unbekannte Geräte in Ihrem Netzwerk.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK