Kommerzielles Release von Kaspersky Sandbox 1.1

 

Kaspersky Sandbox

 
 
 

Kommerzielles Release von Kaspersky Sandbox 1.1

Zurück zur Wissensdatenbank
Zuletzt aktualisiert: 26. März 2020 Artikel ID: 15464
 
 
 
 

Kaspersky Sandbox 1.1 wurde am 26. Mrz. 2020 veröffentlicht.

Kaspersky Sandbox ist eine Lösung für Unternehmen, das komplexe Bedrohungen auf Arbeitsstationen und Servern erkennt und automatisch blockiert.

Kaspersky Sandbox schließt folgende Programme ein:

  • Kaspersky Sandbox, das für den Serverteil der Lösung verantwortlich ist. Auf dem Kaspersky Sandbox-Server wird ein virtuelles Image des 64-Bit-Betriebssystems Windows 7 gestartet, auf dem untersuchte Objekte ausgeführt werden. Kaspersky Sandbox analysiert das Verhalten von Objekten, um schädliche Aktivitäten und Anzeichen gezielter Angriffe auf die IT-Infrastruktur des Unternehmens zu erkennen.
  • Kaspersky Endpoint Security für Windows Version 11.2 — ein Programm zum Schutz der Arbeitsstationen von Endpoint Protection Platform (EPP), das auf Arbeitsstationen installiert wird und umfassenden Schutz vor Bedrohungen, Netzwerkangriffen und Betrug bietet.
  • Kaspersky Endpoint Agent 3.7, der zusammen mit dem Programm EPP installiert wird und folgende Aspekte sichert:
    • Interaktion zwischen EPP und Kaspersky Sandbox
    • Ausführung von Richtlinien zum automatischen Reagieren auf erkannte Bedrohungen
  • Kaspersky Security Center Version 11.0.0.1131 mit dem Patch B.
 
 
 
 
 

Neuerungen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK