Beispiele für Masken zum Ausschließen von Ordnern und Dateien aus dem Schutzbereich in Kaspersky Security for Virtualization Agentless

 

Kaspersky Security for Virtualization 6.x Agentless

 
 
 

Beispiele für Masken zum Ausschließen von Ordnern und Dateien aus dem Schutzbereich in Kaspersky Security for Virtualization Agentless

Zurück zu "Einstellungen"
Zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2021 Artikel ID: 15574
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf:

  • Kaspersky Security for Virtualization 6.x Agentless
  • Kaspersky Security for Virtualization 5.x Agentless
 
 
 
 

Sie können Ordner und Dateien nach Masken aus dem Schutzbereich ausschließen. Detaillierte Informationen über die Anpassung der Einstellungen des allgemeinen Schutzprofils finden Sie in der Hilfe.

Zur Erstellung von Masken verwenden Sie die folgenden Zeichen:

  • „*“ steht für eine beliebige Zeichenfolge außer den Trennzeichen „\“ und „/“ in Pfaden;
  • „**“ steht für eine beliebige Zeichenfolge einschließlich der Trennzeichen „\“ und „/“ in Pfaden;
  • „?“ steht für ein beliebiges Zeichen außer den Trennzeichen „\“ und „/“ in Pfaden;

Das Sternzeichen „*“ kann nicht am Anfang des Pfades stehen. Das Sternzeichen kann Funktionsfehler im Programm und in virtuellen Maschinen verursachen.

Beispiele für Masken zum Ausschließen von Dateien

Maske Beschreibung
C:\dir\test.exe Eine Datei mit dem Namen „test“ im Ordner „C:\dir\“.
C:\dir\* Alle Dateien im Ordner „C:\dir\“. 
C:\dir\?est Alle Dateien mit dem Namen „?est“ im Ordner „C:\dir\“.
C:\dir\*.exe Alle Dateien mit der Erweiterung EXE im Ordner „C:\dir\“.
C:\dir\** Alle Dateien in den Unterordnern „C:\dir\“.
C:\dir\dir1** Alle Dateien in den Ordnern „C:\dir\dir1*“.
?:\dir\* Alle Dateien in allen Ordnern „C:\dir\“, „D:\dir\“, „F:\dir\“.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK