Fehler „SCRAM authentication requires libpq version 10 or above“ bei Installation von Kaspersky Scan Engine

 

Kaspersky Scan Engine

 
 
 

Fehler „SCRAM authentication requires libpq version 10 or above“ bei Installation von Kaspersky Scan Engine

Zurück zur Wissensdatenbank
Zuletzt aktualisiert: 9. April 2021 Artikel ID: 15658
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf:

  • Kaspersky Scan Engine 2.0
  • Kaspersky Scan Engine 1.0
 
 
 
 

Problem

Bei der Installation von Kaspersky Scan Engine für Windows kann der folgende Fehler auftreten: „SCRAM authentication requires libpq version 10 or above“.

Ursache

Im Datenbankverwaltungssystem PostgreSQL 13 wurde das Standardverfahren zur Verschlüsselung von Kennwörtern geändert. Das Postgres-Benutzerkonto, das bei der Installation von PostgreSQL erstellt wird, hat ein mit dem Algorithmus scram-sha-256 verschlüsseltes Kennwort. Dieser Algorithmus wird von Kaspersky Scan Engine für Windows nicht unterstützt.

Lösung

Wir empfehlen PostgreSQL 11 oder 12 zu verwenden. 

Wenn Sie die empfohlenen Versionen nicht verwenden können, passen Sie die PostgreSQL-Einstellungen für die Nutzung der unterstützten Methode zur Verschlüsselung von Kennwörtern an. Einstellungen für die Programminstallation anhand der folgenden Szenarien:

Die Änderungen betreffen den gesamten PostgreSQL-Cluster und beeinflussen die Arbeit anderer Programme, die den Cluster nutzen.

 
 
 
 
 

Wenn Sie das Programm anhand des Szenarios „Installation using the installer (Windows)“ installieren

 
 
 
 
 

Wenn Sie das Programm anhand des Szenarios „Manual installation (Windows)“ installieren

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK