Wiederherstellen von Dateien, die von Kaspersky Virus Removal Tool 2020 bei der Untersuchung gelöscht wurden

 

Kaspersky Virus Removal Tool 2020

 
 
 

Wiederherstellen von Dateien, die von Kaspersky Virus Removal Tool 2020 bei der Untersuchung gelöscht wurden

Zurück zur Wissensdatenbank
Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2021 Artikel ID: 15681
 
 

Möchten Sie in Zukunft Infektionen vermeiden? Installieren Sie Kaspersky Internet Security

Kaspersky Internet Security verfügt neben dem Antivirenvirenschutz auch über die Komponenten zum Schutz der Internetverbindung, Webcam, Online-Zahlungen, Kinder vor unerwünschten Inhalten und ermöglicht Blockierung von Werbebannern, Schutz vor Datensammlung, Suche nach Updates für Programme sowie Entfernung von überflüssigen Programmen.

Andere Kaspersky-Produkte kaufen

 
 
 

Um Dateien aus der Quarantäne, die in den vorherigen Versionen von Kaspersky Virus Removal Tool angelegt wurde, wiederherzustellen, verwenden Sie entsprechende Installationspakete des Programms.

Wenn Kaspersky Virus Removal Tool während der Untersuchung eine nützliche Datei gelöscht hat, stellen Sie sie wie folgt wieder her:

  1. Nach Abschluss der Untersuchung klicken Sie auf Quarantine.

Das Hauptfenster von Kaspersky Virus Removal Tool


  1. Wählen Sie die Zeile mit der wiederherzustellenden Datei in der Liste von Objekten und klicken Sie auf Restore.

Das Fenster „Quarantined objects“ in Kaspersky Virus Removal Tool


  1. Klicken Sie auf Restore.

Das Fenster „Warning“ in Kaspersky Virus Removal Tool


Die Datei wird im ursprünglichen Ordner wiederhergestellt.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK